Huang Shan Gebirge



Zu den schönsten Natursehenswürdigkeiten Chinas gehört das Huan Shan (auch Huanshan) Gebirge, welches sich in der südchinesischen Provinz Anhui befindet. Unter dem Namen Mount Huangshan wurde das Gebirge in die Weltkulturerbe-Liste der
UNESCO aufgenommen. Gelegentlich wird in der Literatur als Name des Gebirges auch die wörtliche deutsche Übersetzung "Gelbe Berge" verwendet. Das gesamte Huang Shan Gebirge besteht aus zweiundsiebzig Gipfeln und erstreckt sich über eine Fläche von mehr als einhundertfünfzig Quadratkilometern. Der Lotusblütengipfel ist mit 1841 Metern der höchste Berg im Huangshan Gebirge und zählt zu den beliebtesten Motiven chinesischer Maler. Die Berge des Huang Shan Gebirges fallen weisen zwar teilweise nahezu senkrecht abfallende Hänge auf, dennoch sind sie ihre Gipfel ohne Hilfsmittel zu erreichen, da sehr gut angelegte Wanderwege dem Bergwanderer zahlreiche Treppen für einen sicheren und bequemen Weg zum Gipfel bieten. Einige Gipfel der Gelben Berge sind auch mit der Seilbahn erreichbar.

Der Aufenthalt in einem Berghotel bietet eine besonders intensive Möglichkeit, die prachtvollen Berge des Huang Shan Gebirges zu erleben und bereits beim Aufstehen einen weiten Blick über die Landschaft zu genießen. Während des Urlaubs in den Gelben Bergen bietet sich ein Ausflug in die Stadt Huangshan an, welche zentral inmitten der Berge liegt. Sehr reizvoll in der Stadt Huangshan ist ein Bummel über die Song-Straße. Dieser Straßenzug wurde komplett im Stil der Ming- und Quing-Dynastie restauriert und bietet dem Besucher auf diese Weise sehr schöne Einblicke in das kaiserliche China.

Das Leben des alten dörflichen China lässt sich im nahe der Stadt gelegenen Dorf Hongcun nacherleben. Auch dort stammen die Wohnhäuser aus der Kaiserzeit und geben einen Einblick in die Gestaltung typischer Dörfer während der Zeit der Ming- und Quing-Dynastien. Zur Erholung gewährenden Idylle des Dorfes trägt auch ein großer See bei. Ähnlich wie Hongcun ist auch Xidi von Gebäuden aus der Kaiserzeit geprägt, ein Großteil der mehr als einhundertzwanzig aus Holz errichteten Häuser kann besichtigt werden.

Zurück zur Übersicht: Sehenswürdigkeiten China







Flagge China
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de