Das Mitmach-Museum



Nicht jedes Kind geht gerne in ein Museum, denn Ausstellungsstücke sind meist hinter dicken Glasvitrinen versteckt, man darf nichts anfassen und muss sehr leise sein. Das fällt den meisten jungen Leuten schwer, weshalb ein Museumsbesuch
für viele Familien oftmals zu einer Tortur wird. Nicht so im beliebten Mitmach-Museum im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg. Hier kommen die kleinen Besucher voll auf ihre Kosten, haben Spaß und lernen auch etwas dazu. Wie der Name schon sagt, lädt dieses Museum zum Mitmachen ein, ist kunterbunt und auch etwas lauter. Kinder können ihrer Kreativität hier freien Lauf lassen, werden von erfahrenen Pädagogen und geduldigen Museumsmitarbeitern betreut und sind von den zahlreichen Angeboten und Räumlichkeiten immer wieder begeistert. Auch Eltern, Lehrer und Erzieher finden das Mitmach-Museum pädagogisch sehr wertvoll und setzen es gerne auf die Ausflugsliste.

Gegründet wurde das Mitmach-Museum im Jahr 2000. Mittlerweile hat es viele Sponsoren und finanzielle Unterstützer, die es ermöglichen, dass vielfältige Angebot ständig zu erweitern und den kleinen Besuchern mehr zu bieten. Es gibt jeden Monat ein neues Programm, welches man vorab auf der Internetseite des Museums finden kann. Großes Laternen-Basteln im Herbst, Porzellan bemalen oder eigene Seife herstellen - das Mitmach-Museum bietet wirklich Abwechslung und macht einfach Spaß. Neben den Monatsprogrammen und Sonderveranstaltungen zu bestimmten Feiertagen, finden im Museum auch Dauerausstellungen statt, die ebenso interessant und spannend sind. Eine museumseigene Druckerei, ein Spiegelkabinett und eine Seifenfabrik sind nur drei der interessanten Räumlichkeiten des Hauses.

Kinder können tief in die Welt der Kunst und des Handwerks eintauchen, entdecken, erforschen und probieren. Was gibt es schöneres für die kleinen Besucher? Überall stehen nette Mitarbeiter, die kindgerechte und leicht verständliche Informationen über einzelne Exponate und über bestimmte Techniken geben können. Kinder lernen durch Ausprobieren - so lautet das Motto des Mitmach-Museums in Prenzlauer Berg.

Auch Geburtstage können hier gefeiert werden. Eine große Gruppe Kinder zu unterhalten ist für viele Eltern nicht gerade einfach. Eine Geburtstagsfeier im Mitmach-Museum ist daher sicherlich besonders schön und hilfreich, denn Kinder dürfen basteln, spielen und kreativ sein. Auch Ferienworkshops, ein Kindertheater und sogar ein toller Kinderflohmarkt werden vom Museum angeboten. Eine rechtzeitige Anmeldung solcher Sonderveranstaltungen ist aber dringend zu empfehlen, vor allem wenn es sich um eine größere Gruppe neugieriger Kinder handelt.







Flagge Deutschland
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de