Hochseilgarten Mount Mitte



Gerade in den Sommermonaten zieht es viele Berliner hinaus in die Natur. Es gibt viele Freizeitparks und Gärten, wo man mit den Kindern spazieren gehen und Spaß haben kann. Im letzten Jahr eröffnete der Hochseilgarten Mount Mitte, der bei Kindern
und Sportbegeisterten unheimlich beliebt ist und bereits im ersten Jahr Besucherrekorde verbuchte. Unter freiem Himmel kann man hier klettern, was das Zeug hält und seine eigenen Grenzen austesten. ount Mitte befindet sich, wie der Name schon vermuten lässt, sehr zentral in Berlin, direkt neben dem Fernsehturm. Wenn also die Spitze einer Kletterattraktion erreicht ist, wird man mit einer tollen Sicht auf Berlin belohnt und kann für einige Zeit den Ausblick auf die belebten Straßen der Hauptstadt genießen. Insgesamt befinden sich sechs Parcours auf dem 20.000 Quadratmeter großen Areal, an denen man über 90 verschiedene Kletterübungen machen kann. Höhen von drei bis 15 Metern für Jung und Alt - Jeder kommt in Mount Mitte voll auf seine Kosten.

Egal, ob erfahrener Kletterer oder ein kleiner Neueinsteiger - jede Kletterattraktion macht Spaß und ist eine Herausforderung. Die erste Station nennt sich “Brocken” und ist für Kinder besonders gut geeignet. Sie ist nur drei Meter hoch und nicht ganz so steil und verwinkelt, wie andere Stationen in Mount Mitte. Mit jeder Station steigt der Schwierigkeitsgrad und die Höhe, wobei es auch kein Problem ist, wenn man auf halbem Wege umkehrt. Die letzte und am schwierigsten zu bewältigende Kletterstation ist der “Everest” mit einer Höhe von 15 Metern, steilen Hängen und wenig zusätzlichen Kletterhilfen. Hier zieht es Sportler und Kletterfreunde vermehrt hin, die sich nach einem erfolgreichen Aufstieg meist mit einem Foto in der Höhe belohnen.

Im Mount Mitte werden immer wieder Sommerfeste und sonstige Veranstaltungen durchgeführt, was viele Menschen aus Berlin und Umland anzieht. Auch private Feste, wie Geburtstage oder Firmenfeiern, können im Mount Mitte zelebriert werden, jedoch mit vorheriger Anmeldung. Mindestalter, um die künstlichen Berge erklimmen zu können, ist sieben Jahre. Man sollte eine Mindestgröße von 130 Zentimetern vorweisen, damit auch die Schutzkleidung optimal passt.







Flagge Deutschland
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de