Das Planetarium / Sternwarte in Berlin



Im Berliner Bezirk Schöneberg befindet sich das faszinierende Planetarium und die angrenzende Sternwarte - ein echter Geheimtipp von Berlinbesuchern und Lehrern. Nicht nur Menschen, die sich für Astronomie interessieren, finden hier Gefallen an den großen Planeten und Sternbildern, sondern auch kleine Kinder und Schulklassen,
die sogar private Führungen durch die “Welt der Planeten” bekommen können. Über 300 gemütliche Sitzplätze befinden sich in dem Planetarium mit der 20 Meter-Kuppel, sowie ein individuelles Audiogerät und Informationshefte neben jedem Sitz. Wenn man das Planetarium nach einem mühsamen Spaziergang auf den Insulaner (künstlich angelegter Berg im Berliner Bezirk Schöneberg) das erste Mal betritt, gleicht es eigentlich eher einem kleinen Theater, denn man sieht keine Himmelskörper und leuchtenden Sterne. Wird es jedoch dunkel im Raum, kommen Viele gar nicht mehr aus dem Staunen heraus, denn man fühlt sich wie in einer anderen Galaxie. Die Akustik versetzt so manch einen Besucher regelrecht in Trance und macht die gesamte Sternen-Show noch einmal viel spannender.

Insgesamt werden im Planetarium 5000 verschiedene Sterne, Sternsysteme, Planeten und sonstige Himmelskörper an einem künstlichen Himmel dargestellt. Langweilig wird es kaum, denn der Audioguide hat nicht nur eine reine Informationsvermittlung zum Ziel, sondern gibt auch kleine Rätsel auf, so dass es auch Kindern Spaß macht, die vielen Elemente am Himmel zu bestaunen. Fragen, wie “Wer findet den Großen Bär?” oder “Wo ist die Milchstraße?” bringen Besucher so richtig in Fahrt und wecken bei dem Einen oder Anderen die Neugier. Auch Hörspiele für die ganz Kleinen, wie “Peterchens Mondfahrt”, gehören zum Programmangebot des Planetariums.

Neben dem gängigen Programm gibt es auch wechselnde Veranstaltungen für Schulklassen, Kindergärten und Touristen aus anderssprachigen Ländern. Eine interessante Lesung von Experten der Astronomie ist mit Sicherheit genauso spannend, wie eine spektakuläre Lasershow im Planetarium. Man sollte sich in jedem Fall rechtzeitig über bevorstehende Veranstaltungen informieren.

Ebenfalls sehenswert sind die kleinen Ausstellungsstücke in den Glasvitrinen des Foyers, sowie ein Blick durch das riesige Teleskop ganz am Ende des Tages. Ein besonderes Highlight ist die Sternentaufe. Gegen Bezahlung kann man einer geliebten Person einen ganz persönlichen Stern am Himmel schenken.







Flagge Deutschland
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de