Der Kurfürstendamm



Tagtäglich tummeln sich zahlreiche Menschen auf dieser 3,5 Kilometer langen und berühmtesten Straße Berlins. Überall sieht man Restaurants, Geschäfte und Büros und kann sich vom multikulturellen Treiben regelrecht inspirieren lassen. Der Kurfürstendamm wird von den Berlinern auch liebevoll "Ku’damm" genannt
und ist ein beliebter Anlaufpunkt von Touristen und jungen Leuten, die das pulsierende Hauptstadtleben genießen. Wie der Name schon vermuten lässt, diente diese breite Prachtstraße früher als Weg für Könige, Gesandte und Kurfürsten, die hier entlang kutschierten und sich dem Volk präsentierten. Heute ist die Straße eher eine Prachtmeile, die zum Shoppen und Schlemmern einlädt. Zum Teil befinden sich hier noch originalgetreue Gebäude aus früherer Zeit, die mittlerweile unter Denkmalschutz stehen. So zum Beispiel die gigantische Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, deren Spitze im zweiten Weltkrieg fast vollkommen zerstört und bis heute nicht wieder repariert wurde. Viele Reisebusse und Touristengruppen zieht es immer wieder in diese Kirche, die durch eine faszinierende Innenausstattung besticht. Noch immer finden in dem großen Bauwerk Gottesdienste und Reden statt, aber auch kurze Führungen sind möglich.

Der Kurfürstendamm diente bereits vielen Filmen als eine tolle Kulisse und ist häufig Schauplatz vieler Serien. Vor allem zur Weihnachtszeit zieht es viele Menschen zum Ku’damm, denn die breite Straße erstrahlt in einem Lichtermeer und es riecht überall nach weihnachtlichen Leckereien. Der Kurfürstendamm ist ein hervorragender Startpunkt für zahlreiche weitere Besichtigungen der Hauptstadt, denn hier kreuzen etliche U-Bahnlinien, es kreisen spezielle Citybusse herum und auch gewöhnliche Busse fahren von hier aus weitere Attraktionen der Hauptstadt an.

Abends gleicht der breite Ku’damm einer Partymeile, denn internationale Pubs und Restaurants öffnen bis spät in die Nacht ihre Tore. Kinos, Theater und Einkaufszentren sind lange geöffnet und locken fast täglich mit amüsanten Veranstaltungen und Events. Auf beiden Straßenseiten trifft man immer wieder Straßenmusiker, Maler und Künstler, die ihr Bestes zum Ausdruck bringen und viele Touristen anlocken. Der große Brunnen direkt neben der alten Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ist vor allem bei warmen Temperaturen ein beliebter Treffpunkt von Studenten und Berlinbesuchern.







Flagge Deutschland
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de