Der Meerestempel (Pura Tanah Lot) auf Bali



Der in Kedira gelegene Meerestempel auf der Insel Bali gehört zu den beliebtesten Fotomotiven, obgleich ihm innerhalb der hinduistischen Heiligtümer auf der Insel
nur ein geringer Rang zukommt. Obwohl die meisten Bereiche des Tempels von Nichtmitgliedern der hinduistischen Religionsgemeinschaft nicht betreten werden dürfen, erfreut sich sein Besuch bei Urlaubern auf der Insel Bali sehr großer Beliebtheit. Der Tempel ist in den Augen der Touristen der schönste der insgesamt sieben direkt an der Küste gelegenen Tempelanlagen auf Bali. Der Tempel befindet sich auf einem Felsvorsprung im Meer und kann somit nur während der Ebbe trockenen Fußes erreicht werden. Ein sehr schöner Weg führt vom beliebten Touristenort Kuta am Strand entlang nach Kediri und von dort zum Tempel; Urlauber in anderen Orten nutzen am besten einen angebotenen Ausflug oder mieten einen Leihwagen beziehungsweise ein Fahrrad für den Besuch des Tempels.

Am Fuße des Felsens, auf welchem der Tempel steht, befindet sich eine kleine Süßwasserquelle. Zum Ritus eines Besuches gehört das Trinken des Wassers gegen eine kleine Spende, das Wasser kann ohne Bedenken genossen werden. Wer es dennoch nicht trinken möchte, kann es auch zum Waschen des Gesichts verwenden. In der Höhle Ulan Suci leben die zum Tempel gehörenden heiligen Schlangen, welche von allen Gästen angesehen werden dürfen. Hierbei handelt es sich um sehr giftige Seeschlangen, welche jedoch noch nie einen Menschen gebissen haben. Der Meerestempel auf Bali wurde Anfang des sechzehnten Jahrhunderts erbaut und dient der Verehrung aller mit dem Meer in Verbindung stehenden hinduistischen Gottheiten. Der innere Hof mit den Götterschreinen darf jedoch nur von Hindus betreten werden.

Der Meerestempel in Kedira ist nicht zuletzt wegen seiner malerischen Lage als Ausflugsziel bei Besuchern der Insel beliebt. Besonders beeindruckend gestalten sich dort die Sonnenuntergänge. Im Gegensatz zu einigen anderen Tempeln ist das Tragen eines Sarongs innerhalb der für Touristen zugänglichen Teile der Anlage nicht vorgeschrieben. Der sehr große Besucherandrang am Meerestempel hat dazu geführt, dass sich sehr viele Andenkenläden in seiner Nähe niedergelassen haben. Die dort verkauften Souvenirs sind teilweise als sehr schöne Reisemitbringsel geeignet.







Flagge Indonesien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de