Kroatien Sehenswürdigkeiten: Zagreb



Zagreb, die Hauptstadt Kroatiens erwarten die Besucher mit einer breiten und bunten Palette an Sehenswürdigkeiten. Viel Grün, in Form von prächtigen Park- und Gartenanlagen wirken beruhigend und laden zum Verweilen ein. Eine Reise nach Kroatien, insbesondere wenn sie mit dem Flugzeug erfolgt,
führt fast schon unweigerlich nach Zagreb. Die Hauptstadt zu besuchen ist eines der Highlights eines Kroatien-Urlaubes. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Kroatiens befinden sich in Zagreb. Die Stadt hat viel Ähnlichkeit mit der österreichischen Hauptstadt Wien. Während früher der Spruch galt "Meide Zagreb", gilt heute vielmehr "Zagreb sehen und erleben". Die Stadt hat sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten erheblich verändert. Der Unabhängigkeitskrieg hat zwar Spuren hinterlassen, doch die Stadt hat sich relativ schnell aus dieser Situation erholt und präsentiert sich nun im neuen Glanz. Vorbei mit den endlosen Staus, die früher unvermeidlich waren, und dies nicht nur zu den Stoßzeiten. Ein Urlaub in Kroatien muss sich nicht zwangsläufig nur auf die traumhaft schönen Strände beschränken. Perfekte Abwechslung bieten die Städte und das Landesinnere, weitab von den Menschenmassen.

Die Sehenswürdigkeiten Kroatiens, die die Besucher hier in Zagreb erwarten, sind für Erwachsene, aber auch für Kinder überaus interessant. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Stefansdom – ja auch das Wahrzeichen Wiens heißt so – oder korrekt die Kathedrale Sveti Stjepana. Die KuK Monarchie hinterließ auch in Zagreb ihre deutlichen Spuren. So stammen zahlreiche Häuser und historische Bauwerke aus dieser Zeit. Wenn man es genauer betrachtet, dann wird man feststellen, dass eine Kroatien-Reise auch eine Reise in die Zeiten der KuK Monarchie bedeutet. Wandern auf den Spuren von Kaisern und Königen. Die Erinnerungen an die Kaiserin Sissi werden wach. Zagreb bezaubert, Zagreb lässt staunen. Die heutige, neue Hauptstadt wird in zwei Teile aufgeteilt. So besteht sie aus zwei großen Stadtteilen, der Unterstadt und der Oberstadt. Jede dieser beiden Stadtteile bietet einen besonderen Zauber und Charme. Ein Kroatien-Urlaub, der auch in Zagreb Station macht, ist in jedem Fall eine besondere Bereicherung. Die Sehenswürdigkeiten von Kroatien hinterlassen einen besonderen Eindruck, auch wenn man sich für das jeweilige Thema nicht sonderlich interessiert.

Zagreb ist auf unterschiedliche Arten erreichbar. Viele Besucher entscheiden sich für eine Kroatien-Reise mit dem eigenen Auto. So ist man deutlich flexibler und unabhängiger, als bei der Anreise mit dem Flugzeug. Mietwagen ist nicht jedermanns Sache, und doch besteht natürlich auch hier die Möglichkeit, das Land Kroatien mit dem Auto zu erkunden. Bereisen Sie Kroatien auf Ihre Weise, besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten Kroatiens und verbringen Sie hier einen traumhaft schönen Urlaub.

Zurück zur Übersicht: Sehenswürdigkeiten Kroatien







Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de