Reisen nach Namibia



Reisen nach Namibia sind erst seit kurzem möglich. Das Land erlangte im Jahr 1990 seine Unabhängigkeit, die Spuren der bewegten Geschichte sind jedoch bis heute zu sehen. Nichtsdestotrotz zählt Namibia zu den schönsten Reisezielen in Afrika. Den Namen bekam das Land durch die Wüste Namib.
Sie ist die älteste Wüste der Welt, mit Umweltbedingungen, die immer wieder Staunen hervorrufen. Während hier tagsüber Temperaturen um und über 50°C herrschen, liegen die Nachttemperaturen um 0°C. Der Vorteil liegt jedoch darin, dass die Werte und die Umweltbedingungen beständig und konstant sind. Dies hat für viele Lebewesen, für Tiere, wie Pflanzen ermöglicht, sich diesen Verhältnissen anzupassen. Reisen nach Namibia werden meist mit Safaris assoziiert. Dies ist eine Attraktion, die man unbedingt erleben sollte. Eine Reise durch Namibia zeigt dem Besucher ein Land, das in seiner Schönheit und in seinem Charme absolut einzigartig ist. Eine Reise nach Namibia ist auf für Familien mit Kindern wunderbar geeignet. Eine Familiensafari, mit zahlreichen Attraktionen, im Zelt, im Schoss der Natur. Vor allem der Etosha-Nationalpark ist für den Familienurlaub bestens geeignet. Rund zehn Nationalparks erwarten hier den Besucher, wobei jeder einzelne seinen ganz individuellen Reiz besitzt. Auch die Wüste Namib entwickelt sich zunehmend zum Publikumsmagneten. Immer mehr Menschen entdecken ihre Liebe zu der besonderen Abgeschiedenheit und Einsamkeit der Wüste. Die Wüste Namib verfügt über eine absolut einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, die voller Überraschungen ist. Eine Reise nach Namibia sollte sich jedoch nicht nur auf die Nationalparks und auf die Wüste beschränken. Die Hauptstadt Windhoek ist mehr als eine Stadt, wo man übernachtet und dann nur noch raus will. Im Gegenteil. Windhoek ist sehenswert und bietet für jedes Interessengebiet die passenden Sehenswürdigkeiten. Die erste Reise nach Namibia überrascht meist. Der Anblick der Hauptstadt lässt kaum vermuten, dass man sich in Afrika befindet. Europäische Züge irritieren oft den Besucher hier. Doch die Hauptstadt ist durchaus afrikanisch und hat ihren ganz speziellen Reiz.

Reisen in Namibia können auf unterschiedliche Arten unternommen werden. Besonders beliebt sind auch hier Mietwagen. Die meisten Straßen befinden sich in einem guten Zustand, auch, wenn diese nicht unbedingt asphaltiert sind. Allradbetriebene Autos sind nur in der Regenzeit erforderlich. Bahnreisen sind zwar nicht beliebt, dennoch bietet der Luxuszug Dessert Express zwischen Swakopmund und Windhoek eine komfortable Reisemöglichkeit, Dreigänge-Abendessen und Schlafwagen inklusive. Mit dem Bus kommt man in Namibia überall hin. Reisen durch Namibia mit dem Bus gestalten sich komfortabel, schnell und günstig. Dasselbe gilt allerdings auch für Inlandsflüge.








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Urlaubsaktivitäten Seychellen: SegelnSiampark auf TeneriffaTauchen in ÄgyptenKolosseum in Rom (Italien)Kenia: SehenswürdigkeitenKroatien: Sehenswürdigkeiten


Flagge Namibia
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de