Guarda und Torre (Beiras)



Nicht nur Sonne, Strand und Meer erwarten die Besucher in Portugal. Das Land hat bei weitem viel mehr zu Bieten, als einen Badeurlaub. Ausflüge in weitere Regionen sorgen nicht nur für Abwechslung, sondern auch für unvergessliche Erlebnisse und Impressionen.
Leider ist es so, dass nur recht wenige Touristen das Landesinnere für sich entdecken wollen. Geschieht dies dennoch, dann ist eines sicher: Man verliebt sich in Portugal, in seine Facetten, in seine landschaftliche Vielfalt. Die Sierra de Estrela bietet nicht nur Wanderfreudigen Touristen eine Menge an Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen. Auf einer Höhe von 1056 Metern liegt Guarda. Somit ist sie die höchstgelegene Stadt Portugals. Als Grenzstadt zwischen Spanien und Portugal hatte Guarda bereits im Mittelalter eine große Bedeutung, wenn es darum ging, das Land vor den Spaniern zu beschützen. Eine der besonderen Sehenswürdigkeiten von Guarda ist die Kathedrale. Obwohl kirchlicher Bau, erweckt selbst sie einen militärisch gearteten Eindruck. Grund hierfür ist der geschlossene Zinnenkranz. Im Inneren werden die Besucher jedoch von einer wahren Pracht von sakraler Schönheit erwartet. Die Kathedrale wurde erst vor kurzem renoviert und restauriert. Die gotische Baukunst zeigt sich in der Kathedrale von ihrer schönsten Seite.

Ein überaus beliebtes Ausflugsziel in dieser Gegend ist der höchste Berg des Sierra de Estrela, Torre. Der Gipfel erhebt sich in fast 2.000 Metern Höhe über die eindrucksvolle Landschaft und bietet nebst Kletterern auch für alle ausreichend Abwechslung, die sich mit der Natur verbunden fühlen. Ausgedehnte Wanderungen sind hier beliebt. Der Torre ist aber auch über eine asphaltierte Straße erreichbar. Hier oben, an der höchsten Stelle des portugiesischen Festlandes kann man Skifahren, aber auch die Seele baumeln lassen. Die Wanderwege hier sind sehr gut markiert und umfassen eine Strecke von etwa 357km Länge. Im Winter ist hier sogar Eisklettern möglich. Diese Möglichkeit wird auch sehr häufig in Anspruch genommen.







Flagge Portugal
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de