Mértola (Alentejo)



Mértola, das weiße Städtchen liegt in etwa 100km Entfernung von Faro, in der Region Alentejo, Portugal. Die kleine Stadt wurde terrassenförmig an den Hang gebaut. Der Rio Guadiana fließt in der tiefen Schlucht rund um Mértola. Die Schlucht wird von einer mächtigen Brücke überspannt.
Bereits in der Römerzeit war die Stadt bedeutend, liegt sie schließlich direkt an der Grenze zwischen Portugal und Spanien. Die Stadt wurde von vielen verschiedenen Herrschern regiert, oberhalb der Stadt erhebt sich die Festung Castelo dos Mouros und scheint über die Stadt Wache zu halten. Die Burg entstand im maurischen Zeitalter. Vom Orden Săo-Tiago wurde die Burg dann im 13. Jahrhundert zu dessen Sitz erhoben. Viele Sehenswürdigkeiten im klassischen Sinne kann das kleine Städtchen zwar nicht aufweisen, doch die umgebende Landschaft ist allemal eine Reise wert. Als Sehenswürdigkeit neben der Burg sei noch die Pfarrkirche Igreja Matriz zu erwähnen, die sich in ihrer schneeweißen Pracht präsentiert. Die Pfarrkirche war ursprünglich eine Moschee, dies erkennt man auch bereits, wenn man die Kirche von Außen betrachtet.

Der ehemalige Hafen von Mértola war für den Transport von Kupfer früher sehr bedeutend, nebst der eigentlichen, strategisch vorteilhaften Lage. Wer sich die Mühe nicht scheut, zur Burg hinaufzugehen, der wird mit einem grandiosen Blick über die weiße Stadt belohnt. Auch innerhalb der Burgmauern erlebt man etwas Stadtgeschichte. Hier befinden sich Überreste aus der römischen Kultur, in Form von behauenen Steinen. Wie gesagt, Mértola kann nicht mit vielen Sehenswürdigkeiten aufwarten, dennoch sollte man sich das kleine Städtchen anschauen. Einfach durch die schmalen Gassen schlendern und sich an alte Zeiten erinnern lassen. Die direkte Umgebung lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen ein.








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Gran Canaria: SegelnTauchen in Marsa AlamSydney Harbour Bridge in AustralienDer Louvre in ParisKanal von Korinth in GriechenlandTaj Mahal in Indien


Flagge Portugal
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de