Eivissa - Rundgang durch die Geschichte



Der Besuch der Hauptstadt darf bei einem Ibiza-Urlaub auf keinen Fall fehlen. Die Stadt zu besuchen heißt auch, einen ausgedehnten Rundgang durch die Geschichte der Insel zu unternehmen. Hier erlebt man den außergewöhnlichen Kontrast zwischen Urgeschichte und moderne Gegenwart.
Antike Besiedlungen sind die stummen Zeugen längst vergangener Zeiten. Moderne Feriensiedlungen wirken demgegenüber kontrastreich. Der Rundgang spiegelt die gesamte Inselhistorie wieder und die Besucher durchleben die Verwandlung von einfachen Siedlungen zu einer beliebten und belebten Partyhochburg. Eivissa ist eine Metropole, das war sie schon immer. Gegründet wurde Eivissa bereits im 7. Jahrhundert vor Christus von den Phöniziern. Ihre Spuren hinterließen sie hinter der Stadt in Form einer Nekropole (Totenstadt). Der gesamte Mittelmeerraum trägt die Spuren der Kriege zwischen den römischen und punischen Kulturen. Irrwitzigerweise lebten beide Völker auf Ibiza in vollkommener Harmonie nebeneinander. Die Grundsteinlegung für die Altstadt „Dalt Vila“ ist ihnen zu verdanken.

Den Besuchern wird empfohlen, ihren Rundgang durch Eivissa in der historischen Altstadt zu beginnen. Labyrinthartige Gassen durchziehen die Altstadt und geben der Umgebung eine einzigartige Atmosphäre. Eine religiöse Überraschung stellt die Kathedrale Marde Deu de la Neu dar. Diese Kirche wurde bereits sowohl als Basilika als auch als Moschee benutzt. Ihre gotischen Mauern ragen weit über die Befestigungsmauern heraus. Ein imposantes Bauwerk, das man nicht unbesucht lassen sollte. Während auf der Insel allgemein nur vereinzelt Museen zu finden sind, so stapeln sie sich in Dalt Vila förmlich. Museen neben Museen, die sich alle mit einem besonderen Teil der Inselgeschichte befassen.

Die Altstadt steht etwas höher, als der Rest Eivissas, und erlaubt so einen ungewöhnlichen Blick in die moderne Eivissa. Von oben kann man die belebten Ferienanlagen sehen und oft denkt man sich dabei nur eines: Man blickt durch eine unsichtbare Wand in eine neue, moderne Zeit. Am Fuße der Stadt pulsiert das Leben. Zahlreiche Diskotheken geben den Ton an, die Bars und Restaurants sind meist rappelvoll. Und doch besitzt Eivissa einen ganz besonderen Charme, einen einzigartigen Charakter und eine bezaubernde Atmosphäre.







Flagge Spanien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de