Lanzarote: Hauptstadt Arrecife



Arrecife ist die Hauptstadt von Lanzarote und zugleich auch die größte Stadt auf dieser Kanareninsel. Trotz allem trifft man hier auf – verhältnismäßig – wenige Touristen. Die Stadt behielt ihren kanarischen Ursprung und Charme. Viele Besucher empfinden die Stadt als langweilig, doch wen es in die Altstadt verschlägt,
wird eines Besseren belehrt. Bezaubernde Häuser, mit ihren Holzbalkonen reihen sich hier aneinander, getrennt durch enge, verwinkelte Gassen. Die kleine, aber hübsche Altstadt ist überaus sehenswert, insbesondere bei Besuchern, die der kanarischen Tradition etwas abgewinnen können. Die niedlichen Häuser bieten sich unaufgefordert als Fotomotive an, bei gutem Licht ergeben sich hier wunderbare Postkartenmotive. Das Zentrum der Altstadt von Arrecife wird von der Kirche Iglesia de San Ginés gebildet. In der Altstadt hat Hektik nichts verloren. Es herrscht Ruhe und angenehme Stille, die nur selten durch Lärm unterbrochen wird. Der Stadtstrand Playa del Reducto bietet für Einheimische wie für Touristen die Möglichkeit einer Abkühlung. In der Fußgängerzone, die erst vor kurzem aus der alten Geschäftsstraße entstand wird man fündig, wenn man nach gemütlichen Restaurants und Bars sucht, oder wenn man Souvenirs besorgen möchte. Da die Hauptstadt nur wenige Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, können hier Besucher das typische Insulanerleben hautnah erleben und beobachten.

Auch die Infrastruktur ist noch bei weitem nicht auf den Tourismus ausgerichtet. Dies ist besonders interessant, wenn man bedenkt, dass hier Jahr für Jahr neue Hotels und Appartementhäuser entstehen. Nicht nur in der Stadt selbst, sondern mittlerweile auch in der gesamten Umgebung findet man zahlreiche Hotels in den unterschiedlichsten Preiskategorien.

Trotz dieses Umstandes blieb die Hauptstadt mehr oder weniger das Stiefkind auf Lanzarote. Diejenigen, die Arrecife besuchen, sollten auf jeden Fall mit offenen Augen durch die Straßen laufen, denn nur die, die es tun, werden an beinahe jeder Ecke etwas sehen, was diesen Aufenthalt auf eine ganz besondere Art und Weise bereichern wird.







Flagge Spanien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de