Manacor im Osten der Insel



Manacor ist die zweitgrößte Stadt auf Mallorca und befindet sich im Osten der Insel. Rund 30.000 Menschen leben hier, wobei man anmerken sollte, dass Manacor rund 10mal kleiner ist, als Palma. Für viele erscheint Manacor eher, als kleines Provinznest, und doch hat die Stadt einen ganz besonderen Charme.
Ihren besonderen Reiz macht die Tatsache aus, dass sie vom Massentourismus so gut wie verschont blieb. Insbesondere die historisch anmutende Innenstadt hat so ihren besonderen Reiz für die Besucher. Die große Kirche ist absolut sehenswert, leider ist diese nur vormittags für Besucher geöffnet. Trotz allem sollte man es nicht versäumen, sie mal zu besuchen. Der 80m hohe Turm der Kirche ist schon von Weitem sichtbar. Manacor ist eine berühmte Stadt. Nicht nur auf Mallorca, sondern auch weit über die Landes- und Kontinentalgrenzen hinaus. Für diese Berühmtheit sind die Kunstperlen, Möbel, Keramikprodukte, sowie Produkte aus Olivenholz verantwortlich. Die Perlenfabrik befindet sich etwas außerhalb der Stadt und kann von Touristen besucht werden. Dies sollte man nicht verpassen. Hergestellt werden die Kunstperlen aus Fischschuppen. Den Unterschied zu echten Perlen kann nur jemand, mit einem besonders geübten Auge feststellen, oder der Fachmann. Auch im Preis stehen die Kunstperlen den echten nicht nach.

Manacor
Manacor im Osten, zweitgrößte Stadt Mallorcas

Wer in Manacor einen belebten und interessanten Tag verbringen möchte, sollte für den Besuch den Montag wählen. An diesem Tag ist Markttag in Manacor. Der große Markt zeigt sich lebendig und laut, wie ein typischer Markt eben ist. Hier werden neben Bekleidung, Haushaltswaren, Obst und Gemüse auch Produkte aus Oliven und Olivenholz angeboten.

Der große Markt ist jedoch nicht der einzige Markt in Manacor. In der Stadt und in ihrer direkten Umgebung finden montags auch viele kleine Märkte statt. Günstige Preise, und gute Qualität lockt auch die Touristen an.







Flagge Spanien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de