Menorca: Reiseziele



Menorca ist eine ruhige Insel, die bisher von dem Massentourismus verschont blieb. Für die meisten Touristen ist es hier auf Menorca einfach viel zu ruhig und zu sehen gibt es auch nicht so viel, wie auf anderen Inseln. Zumindest nicht im klassischen Sinne.
Doch die Insel ist grün und verfügt über eine atemberaubende und absolut vielseitige Landschaft. Auf der Insel gibt es genügend Ausflugsziele, so, dass während eines Aufenthalts von etwa 10 Tagen keine Langeweile aufkommen kann. Wenn das Wetter mitspielt, kann man den ganzen Tag draußen verbringen und verschiedene prähistorische Stätten besichtigen. Auch ein Spaziergang durch die Straßen von Ciutadella, oder Maó steckt voller Überraschungen und Erlebnissen. Die kleinen Fischerdörfer, die man hier findet, laden zum verweilen ein. Einige der Fischerdörfer verfügen über kleine, gemütlich Fischrestaurants, wo man die traditionellen Speisen aus Fisch und Meeresfrüchten probieren kann. Wenn man schon in Ciutadella unterwegs ist, sollte man sich die Mühe machen und die Naveta de Tudóns besuchen. Diese prähistorische Grabstätte befindet sich etwa 3km von der Stadt entfernt und zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen auf der Insel. Die megalithischen Kultstätten stammen aus der frühen Bronzezeit. Die Grabstätte Naveta de Tudóns zählt zu den ältesten Bauwerken in ganz Spanien. Die Grabstätten wurden vermutlich im 13-14 Jahrhundert vor Christus aus Sandsteinquadern erbaut. Im Inneren der Grabstätte fand man bei den Grabungsarbeiten die Knochen und Gebeine von etwa 50 Menschen. Auch die Grabbeigaben wurden hier gefunden, ebenso Keramikgefäße und Schmuck aus Bronze. Besucher können einen Blick in das Innere der Grabstätte werfen.

Zu den Ausflugszielen gehört auch der Naturpark S’Albufera des Grau, sowie die dazu gehörige vorgelagerte Insel Illa d’en Colom. Die kleine Insel wird mehrmals täglich von einer Bootstour angefahren. Auf der Insel werden meist im Rahmen von organisierten Touren die byzantinischen und römischen Ruinen besichtigt.







Flagge Spanien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de