Piratenmuseum in Nassau (Bahamas)



Der Urlaub auf den Bahamas ist für die meisten Reisenden mit dem Baden im klaren Wasser der Karibik verbunden, die gepflegten Strände bieten sehr gute Gelegenheiten zum Ausruhen. wer sich auch ein wenig mit der Geschichte seines Urlaubsortes befassen möchte, findet in vielen Städten auf den Bahamas sehr
interessante und informative Museen vor. In der Hauptstadt Nassau auf der Insel New Providence befindet sich ein Piratenmuseum, welches über die Geschichte der Seeräuberei alter Zeiten berichtet. Die Bahamas gehörten zu den bevorzugten Lebensräumen der spätmittelalterlichen Piraten, New Providence war dank des großen und fruchtbaren Hinterlandes auf der Insel zeitweise der wichtigste Stützpunkt der Seeräuber gewesen. Die Blütezeit der Seeräuberei in Nassau beschränkt sich aber auf die dreißig Jahre von 1690 bis 1720, danach gelang den spanischen Eroberern die Eindämmung der Freibeuterei auf dem Meer im Bereich der Bahamas. Zuvor erfreuten sich die Seeräuber eines gewissen Rückhalts in der Bevölkerung, da sie gegen die spanischen Eroberer kämpften. Die erfolgreiche Bekämpfung konnte nur dadurch gelingen, dass der im englischen Bristol geborene Seeräuber Woodes Rogers als Gouverneur der Bahamas eingesetzt wurde und dieser anschließend vehement gegen die ihm auch strukturell vertraute Seeräuberei kämpfte.

Das Piratenmuseum zeigt einen Nachbau des berühmtesten Piratenschiffes aus dem achtzehnten Jahrhundert, der Revenge. Dieses Schiff wurde 1720 durch ein englisches Kriegsschiff aufgebracht und die Besatzung verhaftet. Interessant ist, dass zur Besatzung der Revenge mit Anne Bonny und Mary Read zwei Frauen gehörten. Woodes Rogers führte ein nicht immer logisches System von Begnadigungen durch; bei beiden Piratinnen begründete er den Verzicht auf die vorgsehene Hinrichtung mit einer jeweiligen Schwangerschaft. Später soll er allerdings geäußert haben, dass er bei seiner Entscheidung nicht nüchtern gewesen sei.

Das Museum ist mit Ausnahme einiger weniger Feiertage täglich geöffnet und bietet interessante Einblicke in die Lebenswelt der Piraten während des Mittelalters, ein Besuch ist jedem Urlauber zu empfehlen.

Zurück zur Übersicht: Sehenswürdigkeiten Südsee / Karibik







Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de