Landkarte von Panama



Die Landkarte von Panama zeigt das Land als schmalen Streifen zwischen der zum Atlantischen Ozean gehörenden Karibischen See im Norden und dem Pazifischen Ozean im Süden. In der Mitte des Landes lässt sich eine Ausbuchtung nach Süden
erkennen, des Weiteren verfügt das Land sowohl an seiner östlichen als auch an seiner westlichen Grenze über eine größere Breite als in den anderen Landesteilen. Panama verbindet als schmalstes Land der Landbrücke Südamerika mit Nordamerika und grenzt an die Nachbarländer Costa Rica im Westen sowie Kolumbien im Osten. Die Gesamtfläche des Landes beträgt etwas mehr als 78 000 Quadratkilometer, die Gesamtlänge der Grenzen beläuft sich auf 555 Kilometer. Etwa in der Mitte wird das Land durch den Panama-Kanal durchschnitten. Sowohl die Karibik als auch der Pazifik bilden in Panama größere Buchten aus. In beiden Meeren gehören einige Inseln zum Land. Die Farbgebung der Landkarte Panamas zeigt, dass sich außerhalb der Küstenregionen einige größere Gebirge befinden.









Flagge Panama
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de