Shopping in Südafrika



Shopping in Südafrika ist vor allem in den großen Metropolen uneingeschränkt möglich. Touristen lieben es, durch die riesigen Shoppingmalls zu schlendern, erfreuen sich an der Produktvielfalt und ergattern immer mal wieder das eine oder andere
Schnäppchen. Die großen Einkaufszentren sind fast mit denen in den USA zu vergleichen, denn sie bieten neben Designerboutiquen, Elektro- und Supermärkten auch zahlreiche gastronomische und amüsante Einrichtungen, die den Shopping-Tag hervorragend abrunden. Einheimische selbst verbinden das Einkaufen in Südafrika mit Spaß und Abwechslung. Touristen finden in den großen Städten, wie Johannesburg, Kapstadt oder Durban etliche Souvenirgeschäfte, wo sie sicherlich ein schönes Urlaubsandenken für die Daheimgebliebenen erwerben können. Zwischendurch kann man immer mal wieder einen leckeren Kaffee trinken oder andere landestypische Köstlichkeiten probieren. Der südafrikanische Rand steht im Moment sehr schwach, daher sind die Preise relativ gut und es lohnt sich das eine oder andere Schnäppchen zu schlagen. Es werden aber auch viele Kleidungsstücke und Lebensmittel aus anderen Ländern importiert, die dann natürlich wesentlich teurer sind. Touristen sollten vor dem Einkauf in Südafrika ruhig mal Preise vergleichen und nicht gleich zuschlagen.

In den etwas ruhigeren Ortschaften und auch in Touristenhochburgen gibt es öfter große bunte Märkte und viele fliegende Händler, die ihre Waren vorrangig an die Urlauber verkaufen möchten. So kommt es vor, dass vor den großen Hotels schon einmal Händler auf die Ausländer warten und ihren Schmuck, Skulpturen, Stoffe und Südafrika-Souvenirs anpreisen. Auf den Märkten und Basaren in Südafrika kann man immer gut feilschen und Preise drücken. Es ist jedoch zu bedenken, dass viele Menschen sehr arm sind und oftmals einen weiten Weg hinter sich haben, nur um etwas Geld mit ihren Produkten einzunehmen. Daher sollte man einen fairen Preis ausmachen. Zumal die Qualität der Waren meist auch wirklich gut ist und handangefertigte Souvenirs meist mit viel Liebe zum Detail hergestellt wurden. Touristen wissen dies meist zu schätzen.

Shopping in Südafrika macht Spaß und ist ein echtes Abenteuer. Urlauber sollten sich unbedingt immer eine Quittung geben lassen, die man bei der Ausreise am Zoll vorlegen kann. Es könnte sonst zu Verzögerungen am Zoll kommen. Tierische und pflanzliche Produkte sollten nicht als Souvenir mit auf Reisen genommen werden.







Flagge Südafrika
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de