Südafrika und sein Klima



In Südafrika sind – bedingt durch die Größe und die unterschiedlichen Höhenlagen des Landes - gleich mehrere Klimazonen gegeben. Weite Teile des Landes werden aber von einem subtropischen Hochdruckgürtel beeinflusst, der für ein angenehm warmes, ganzjährig ausgeglichenes und in der Regel sonniges Wetter sorgt.
Vor allem im Südosten Südafrikas herrscht subtropisches Klima vor. An der Westküste Südafrikas verläuft der aus der Antarktis kommende Benguelastrom. Dieser kalte Strom sorgt dort für Wassertemperaturen unter 15° Celsius und ist ausschlaggebend für das extrem trockene, aber leicht kühle Klima an der Westküste Südafrikas. Die Ostküste Südafrikas weist bedingt durch den dort fließenden, warmen und salzhaltigen Agulhasstrom aus dem Indischen Ozean ein feuchtwarmes Klima auf. Exemplarisch verzeichnet die an der Ostküste gelegene Stadt Durban im Jahresschnitt Temperaturen um die 20° Celsius auf und eine Gesamtjahresniederschlagsmenge von knapp 1000mm bei relativ hoher Luftfeuchtigkeit. Im Kontrast dazu steht das heiße Wüstenklima an der Grenze zu Namibia. In dieser Region befindet sich auch die Kalahari-Sandwüste, die im Vergleich zu anderen Wüsten mit knapp 250mm Niederschlag pro Jahr eine relativ hohe Niederschlagsmenge vorzuweisen hat, in der aber trotzdem überwiegend extrem heißes und trockenes Klima vorherrscht.

Im Winter fallen gelegentlich Tiefausläufer über Südafrika ein und beherrschen vor allem das Klima an der Westküste Südafrikas in Form von gelegentlichen Niederschlägen. In den Höhenlagen des Landes kann durchaus auch mit Schnee gerechnet werden. Allerdings meist nur auf den Drakensbergen oder in der fast 1700 Meter hoch gelegenen Stadt Johannesburg. In der Winterzeit, die bedingt durch die Lage auf der Südhalbkugel zwischen Juni und August verläuft, können in diesen Gebieten durchaus empfindlich kühle Temperaturen erreicht werden. Kapstadt weist in dieser Zeit eher unangenehmes südafrikanisches Klima mit unter Umständen Nieselregel und kühleren Temperaturen. Der Sommer zeigt sich dort aber von seiner heißen und trockenen Seite. Generell empfiehlt sich ein Besuch Südafrikas klimatisch eher im Sommer, in Tallagen der Gebirge können allerdings unangenehm hohe Temperaturen auftreten.

Übersicht: Klima


Südafrika: Klimatabellen und Klimadiagramme

Addo Park
Albertina
Arniston
Augrabies
Ballito
Balule Nature Reserve
Bantry Bay
Barberton
Barrydale
Benmore
Bloemfontein
Bloubergstrand
Blyde River Canyon
Boksburg
Bryanston
Camps Bay
Cape Saint Francis
Cederberg
Centurion (nahe Pretoria)
Ceres
Chintsa East - Wild Coast
Clanwilliam
Clifton
Coffee Bay
Constantia
Cradock
Darling
De Aar
Drakensberg
Dullstroom
Durban
Durbanville
East London
Entabeni Gameb Reserve
Eshowe
Fish Hoek
Fourways
Franschhoek
Gansbaai
Gartenroute
George
Golden Gate Highlands
Gordons Bay
Graaff - Reinet
Graaff Reinet
Grahamstown
Graskop
Greyton
Hazyview
Helderberg
Hermanus
Hermon
Hluhluwe
Hoedspruit
Hout Bay
Houtbaai
Howick
Humewood
Inyati
Isandlwana
Johannesburg
Kagga Kma
Kakamas
Kalahari
Kapstadt
Karongwe Wildreservat
Karoo N. P.
Kempton Park
Kenton on Sea
Kgalagadi
Khomas-Hochland
Kiepersol
Kimberley
Kini Bay
Klapmuts
Kleinmond
Knysna
Krokodilbrug
Krüger Nationalpark
Kuruman
Kwa Madwala Private Game Reserve
Kwazulu Natal
Ladybrand
Lakeside
Lamberts Bay
Limpopo
Mabula
Madikwe Game Reserve
Mala Mala
Malelane
Manyeleti
Maputaland
Marakele Nationalpark
Margate
Maseru
Matjiesfontein
Mbabane
Mc Gregor
Middelburg
Midrand
Mkuze
Montagu
Mossel Bay
Mount Edgecombe
Mountain Zebra
Mpumalanga
Muizenberg
Muldersdrif
Nelspruit
Newcastle
Noordhoek
Nylstroom
Ohrigstad
Oudtshoorn
Paarl
Paternoster
Pennington
Phalaborwa
Pietermaritzburg
Pietersburg
Pilanesberg
Plettenberg Bay
Pongola
Port Alfred
Port Beaufort / Witsand
Port Edward
Port Elizabeth
Port St. Johns
Pretoria
Prince Albert
Ramsgate
Randburg
Richards Bay
Roodepoort
Rosebank
Royal Natal
Sabi Sand
Sabi Sands Game Reserve
Sabie
Saldanha
Salt Rock
San Lameer
Sandton
Scottburgh
Sea Point
Sedgefield
Simon
Singita
Skukuza
Somerset East
Somerset West
Springbok
St James
St. Francis Bay
St. Lucia Wetland Park
Stanford
Stellenbosch
Storms River
Sun City
Swaziland
Swellendam
Thornybush
Timbavati
Tsitsikamma
Tulbagh
Tuli Block
Tzaneen
Ulusaba
Umhlanga Rocks
Umhloti
Umtata
Underberg (nahe Drakensberg)
Upington
Victoria Falls
Vryheid
Warmbaths
Waterberge
Waterval Onder
Westville
White River
Wilderness
Winterton
Witbank
Worchester
Zinkwazi
Zululand









Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
TauchenKomoren UrlaubsaktivitätenMenorcaDas Schloss VersaillesGriechenland: KlösterSehenswürdigkeiten in Italien


Flagge Südafrika
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2018 www.sonnenlaender.de