Das Wetter in Südafrika



Bedingt durch seine geografische Lage, liegen die Jahreszeiten in Südafrika genau den unseren entgegengesetzt. Haben wir in Deutschland Winter, so ist in Südafrika gerade Hochsommer. Südafrika befindet sich auf der Südhalbkugel zwischen dem Indischen und dem Atlantischen Ozean.
Das Küsten- und das Hochgebirge, sowie der Hochplateau wirken sich bestimmend auf das Wetter in Südafrika aus. Je nach Region gibt es merkbare Unterschiede in den Durchschnittstemperaturen. So klettern die Temperaturen im Januar in Durban auf etwa 24°C, in Johannesburg erreichen sie gerade mal 19°C im Mittel, Kapstadt kann immerhin mit 22°C Durchschnittstemperatur aufwarten. Natürlich können die Tageswerte höher, oder tiefer liegen. Mit Regen muss man in Südafrika nicht überall rechnen. Gerade der Nordwesten ist sehr arm an Niederschlägen, hier können auch längere Dürreperioden auftreten.







Flagge Südafrika
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de