Shopping in Brasilien



Brasilien ist ein sehr großes vielfältiges Land mit belebten Großstädten und kleinen idyllischen Orten mit traditionellem Charme. Natürlich hat man als Tourist hier die Möglichkeit eine abwechslungsreiche Shoppingtour zu unternehmen und so einige
Brasilien-Souvenirs zu ergattern. Brasilien ist größtenteils eigentlich ein sehr moderner Staat mit einer hervorragenden Infrastruktur, nahezu futuristischen Gebäuden und unheimlich vielen Zentren, die vor allem von Urlaubern gerne angelaufen werden. In Rio de Janeiro befindet sich zum Beispiel das drittgrößte Shoppingcenter der Welt, die "Barra Shopping Mall", welche sehr beliebt ist. Auch Brasilianer selbst kommen an den Wochenende immer wieder hierher und genießen das Treiben in der Einkaufspassage. Neben zahlreichen Geschäften, Supermärkten, Boutiquen und Restaurants befindet sich in ihr auch ein großes Theater, eine Bowlingbahn und ein Kino - nach dem Einkaufen in Brasilien kann man also auch noch schön abschalten und mit den Freunden ein wenig Spaß haben. In Rio de Janeiro gibt es auch sehr viele Märkte, sowohl Markthallen als auch welche unter freiem Himmel. Hier tummeln sich etliche Händler, Künstler und Geschäftsleute, die gerade an den Touristen verdienen. Der "Mercado Municipal" ist einer der beliebtesten und größten Märkte Brasiliens. Er ist überdacht und immer gut besucht. Von tropischen Früchten, über Fisch und traditionellen anderen Nahrungsmitteln, bis hin zu schönen Textilien und Brasilien-Souvenirs - dieser Markt steht bei vielen Urlaubern sehr weit oben auf der Ausflugsliste.

Auch der "Feira da República" ist ein angesagter Markt in Brasilien. Er befindet sich ebenfalls in Rio und bietet eine Vielzahl an Kunstgegenständen, Schmuck und auch Fossilien (Achtung bei der Ausreise!). Es macht vielen Touristen großen Spaß den Brasilianern über die Schulter zu schauen, wenn diese ihr Kunsthandwerk vollführen. Frauen knüpfen, Männer töpfern und malen - jedes Souvenir aus Brasilien ist sicherlich ein Unikat.

Auf Brasiliens Märkte steht der Kontakt zwischen den Menschen an oberster Stelle. Das Feilschen ist schon gut möglich, aber eigentlich viel mehr eine Möglichkeit mit Menschen in Kontakt zu treten.
Ein Einkauf in Brasilien ist vor allem in Sao Paolo möglich. Die Stadt gilt als Einkaufsparadies und zieht immer wieder Touristen an. Hier sind jedoch große Shoppingmalls, wie man sie aus den USA kennt, vorherrschend. Das Shopping in Brasilien gleicht hier also eher westlichem Standard, es gibt viele internationale Produkte und Preise sind oftmals nicht so erschwinglich. Indianerschmuck, Holz- und Strickwaren, sowie Kaffee und die berühmten Flip-Flops der Marke Havaianas, sind die beliebtesten Souvenirs und Mitbringsel aus Brasilien. Touristen sollten immer an die Ausfuhrreglements denken, um keine Probleme bei der Heimreise zu bekommen.







Flagge Brasilien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2018 www.sonnenlaender.de