Brasilien - die Sehenswürdigkeiten



Alleine schon aufgrund der Größe geizt Brasilien nicht mit Sehenswürdigkeiten. Der Strandurlauber wird hier genauso fündig, wie der Tourist der sich im Regenwald umschaut, oder auf der anderen Seite die Geschichte des Landes entdecken möchte.
Dabei sollte ein Urlaub in Brasilien gut geplant sein, wenn man sich auch in entlegende Gebiete vorwagen möchte, die Entfernungen sind riesig und viele Städte und Sehenswürdigkeiten Brasiliens im Landesinneren sind nur sehr schwer zugänglich. Zu den Sehenswürdigkeiten in Brasilien zählt das Amazonasgebiet, in welchem sich noch ursprünglicher tropischer Regenwald bestaunen lässt und in dem eine unbeschreibliche Artenvielfalt herrscht. Auf geführten Touren die von vielen Reiseanbietern angeboten werden, lernen sie das Ökosystem kennen und werden gleichzeitig auch mit den Problemen konfrontiert. Eine Fahrt auf dem Amazonas sollten sie sich auf keinen Fall entgehen lassen, unzählige Nebenflüsse spalten vom Hauptstrom ab und geben die Möglichkeit in den Regenwald einzutauchen. Beliebt sind Bootsfahrten bis nach Manaus, von der Wasserseite lassen sich so eine Reihe brasilianische Sehenswürdigkeiten der Stadt bestaunen. Trotz seiner Vielfalt und Schönheit ist das Landesinnere, obwohl es dort einige Sehenswürdigkeiten von Brasilien gibt für Touristen nur bedingt geeignet, viel eher empfehlen sich die Küstenregionen.

Sehenswürdigkeiten in Brasilien - Christusstatue
Die Christusstatue auf dem Corcovado sowie der Zuckerhut (im
Hintergrund zu sehen) gehören zu den bekanntesten
Sehenswürdigkeiten in Brasilien.


Im Nordosten des Landes finden sich die schönsten Strände von ganz Brasilien, kilometerlange feinsandige Strände warten darauf entdeckt zu werden. Aber auch die Städte in dieser Region warten mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf, um dem Strandalltag etwas Abwechslung zu verleihen. Zu erwähnen ist hier zweigeteilte Stadt Salvador, in der sich viele neue Eindrücke von Brasilien sammeln lassen. Als Geheimtipp gilt die kleine Insel Itaparica, die als Traumziel für einen Strandurlaub gilt. Entlang der gesamten Küste von Brasilien, finden sich Sehenswürdigkeiten aus alten Zeiten. Ob Ureinwohner oder Kolonialzeit Geschichtsinteressierte werden von der Hülle und Fülle der Informationen begeistert sein.

Eine der Hauptattraktionen und Sehenswürdigkeiten von Brasilien ist aber bekanntlich Rio de Janeiro. Die Stadt am Zuckerhut ist nicht nur für den Karneval weltbekannt. Die Copacabana ist wohl einer der, wenn nicht sogar der bekannteste Strand auf unserem Globus. Sehenswürdigkeiten Brasiliens in Rio de Janeiro sind viele Bauten aus der brasilianischen Kaiserzeit, aber auch Museen, Ausstellungen und weitere kulturelle Einrichtungen.








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Australien: TauchenSehenswürdigkeiten Spanien: Kloster MontserratTal der KönigeUrlaubsaktivitäten Portugal: SegeltourenItalienische Sehenswürdigkeiten: Schiefer Turm von PisaDie Halbinsel Valdez


Flagge Brasilien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2018 www.sonnenlaender.de