Shopping in der Türkei



Touristen lieben das Schlendern und Shoppen im Urlaubsort. Die Atmosphäre in den Einkaufszentren und Märkten ist einfach ganz anders, als in der Heimat und die Preise sind meist auch besonders günstig und verlockend. Gerade das Einkaufen in der
Türkei ist sehr angesagt und man findet eigentlich immer eine Kleinigkeit auf den bunten Märkten und Basaren. Auch die Händler und Geschäftsinhaber haben eine ganz andere Mentalität und schaffen es immer wieder Touristen buchstäblich um den Finger zu wickeln und ihre Waren zu verkaufen. Viele Touristen empfinden die Händler oftmals als sehr aufdringlich und entziehen sich dann schnell der Situation. Dennoch ist ein Einkauf in der Türkei meist spannend und aufregend. Überall gibt es immer wieder Märkte und Basare in der Türkei, wo Textilien, Souvenirs, Lebensmittel und Schmuck angeboten wird. Es ist meist bunt und laut, weil sich Menschen durch die engen Gänge schlängeln und Händler durch die Gegend schreien, um ihre Waren anzupreisen. Touristen werden gerne direkt angesprochen und freundlich überrumpelt. Damit haben die meisten türkischen Verkäufer bis dato großen Erfolg.

Die Metropolen Ankara und Istanbul sind regelrechte Shoppingtempel. In der türkischen Hauptstadt befindet sich das große Center Atakule, was bei Touristen unheimlich angesagt ist und gerne besucht wird. Darin finden sich nicht nur Boutiquen und Shops, sondern auch Restaurants und Beautysalons, die immer wieder einladend wirken. In Istanbul tummeln sich viele Menschen gerne auf dem berühmten Bazar Kapali Carsi, ein überdachter Markt, wo man alles findet, was das Herz begehrt. Von orientalischen Teppichen, Gewürzen und Stoffen, bis hin zu moderner Kleidung und technischen Geräten - hier wird eine Shoppingtour zu einem echten Erlebnis. Auch eines der größten Shoppingcenter Europas befindet sich in Istanbul. Es ist vergleichbar mit großen amerikanischen Malls und täglich gut besucht.

Izmir, die drittgrößte Stadt der Türkei, ist eine Händlerstadt und versprüht ein besonders orientalisches Flair. Hier besuchen Touristen sehr gerne die so genannten Pazars. Das sind Wochenmärkte, die landestypische Nahrungsmittel, Stoffe und Türkei-Souvenirs anbieten. Hier wird gefeilscht, was das Zeug hält und man kann das eine oder andere Schnäppchen schlagen.







Flagge Tuerkei


Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2018 www.sonnenlaender.de