Reiseinformationen - Portugal



Allgemeines
Kleines Land, große Wirkung. So könnte man Portugal mit wenigen Worten am besten beschreiben. Am Rande Europas liegend, bietet das Land für seine Besucher neben den traumhaften goldgelben Stränden an der Atlantikküste auch eine abwechslungsreiche Landschaft
und eine Vielzahl an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. In Lissabon wird das Zusammenspiel von Vergangenheit und Gegenwart besonders kontrastreich verdeutlicht. Alte Bauten wechseln sich mit Gebäude modernster Architektur ab, in den Vororten überrascht die herrliche Ruhe, während man den Großstadtlärm verlässt. Schon wenige Kilometer von Lissabon entfernt erlebt der Besucher eine Welt, die gegensätzlicher kaum sein könnte. In Portugal findet man genau das, wonach man gesucht hat. Das Land bietet in Atlantiknähe und im Atlantik eine große Fülle an Sport- und Freizeitmöglichkeiten, doch auch im Landesinneren kommt man diesbezüglich nicht zu kurz. Die herrlichen Strände laden zum Sonnenbaden ein, der Ozean lockt mit seinem kühlen Wasser. Unter Wasser gelangt man in eine Welt voller Überraschungen, und mit einer Schönheit, die man kaum erwarten würde.

Einreisebestimmungen
Deutsche Touristen benötigen für die Einreise nach Portugal einen Reisepass, der entweder noch gültig ist, oder seit längstens einem Jahr seine Gültigkeit verlor. Die Einreise nach Portugal für Deutsche Staatsangehörige ist auch mit einem gültigen Personalausweis problemlos möglich. Der Deutsche Kinderausweis wird uneingeschränkt anerkannt, ebenso die Eintragung der Kinder (bis zum 16. Lebensjahr) im Reisepass eines mitreisenden Elternteils.

Botschaften
Die Deutsche Botschaft in Portugal:
Campo dos Mártires da Pátria, 38
1169-043 Lisboa
Portugal

Tel.: +351-21-8 810 210
Fax: +351-21-8 853 846

Die Portugiesische Botschaft in Deutschland:
Botschaft von Portugal
Zimmerstraße 56
10117 Berlin

Tel.: +49-30-590 063 50 0
Fax: +49-30-590 063 60 0

Gesundheitshinweise
Eine gültige Gelbfieberimpfung wird nur bei Reisenden (älter als 1 Jahr) verlangt, die aus einem Gelbfiebergebiet nach Madeira, oder auf die Azoren einreisen wollen. Die Standardimpfungen sollten rechtzeitig vor der Abreise auf ihre Aktualität kontrolliert und ggf. aufgefrischt werden. Empfohlen sind zudem Impfungen gegen Diphtherie, Tetanus, Hepatitis A und B.
Um Durchfallerkrankungen zu vermeiden, achten Sie bitte auf eine gründliche Nahrungsmittel- und Trinkwasserhygiene.
Viele Krankheiten werden durch Mücken, Zecken und Insekten übertragen. Achten Sie bitte ganztägig auf ausreichenden Mücken- und Insektenschutz, indem Sie auch tagsüber helle, lange Kleidung tragen und freie Hautpartien großzügig mit Repellentien einreiben.
Medizinische Versorgung: Reisende, die in Deutschland gesetzlich versichert sind, haben grundsätzlich einen Anspruch auf eine Behandlung, sofern diese notwendig ist. Hierzu ist die Europäische Versicherungskarte – erhältlich bei Ihrer Krankenkasse – notwendig. Zusätzlich empfiehlt es sich, eine Auslands-Reisekrankenversicherung abzuschließen, die auch einen Rücktransport bei Krankheits- oder Todesfall mit einschließt.







Flagge Portugal
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de