Reiseziele in Portugal



Portugal ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa überhaupt. Aus allen Ländern der Welt kommen die Touristen gerne nach Portugal. Besonders bekannt und bei Touristen beliebt ist die Algarve in Portugal. Doch dieses Land bietet weit mehr an Reisezielen, als die Algarve.
Im ganzen Land befinden sich verteilt traumhaft schöne Landschaften, bezaubernde Dörfer, und kleine, wie große Städte, die allesamt einen Besuch wert sind. Das Land ist auf Regionen aufgeteilt, und sie alle besitzen ihren ganz besonderen Charme, ihren ganz besonderen Charakter. Minho ist eine dieser Regionen, im Nordwesten von Portugal. Hier ist besonders die Flora und Fauna ein wahres Erlebnis. Insbesondere die Pflanzenwelt zeigt sich in dieser Region üppiger und vielseitiger, als im übrigen Portugal. Diese Region wird vom Fluss Minho dominiert, doch auch sonst fließen hier kleinere Flüsse hindurch und sorgen für malerische Kulissen und für farbenfrohe Fotomotive. In dieser Region ist besonders der Nationalpark Peneda Geres zu erwähnen. Hier sind zahlreiche Touristen, aber auch Einheimische unterwegs, ausgerüstet mit Wanderschuhen und Wanderstöcken. Wer hier seinen Urlaub verbringt, der ist entweder bereits stark mit der Natur verbunden, oder er entdeckt seine Liebe für Natur und Wandern.

Douro ist eine weitere Region Portugals, die eine Reise wert sein sollte. Das Weinbaugebiet Portugals, wo die Weinberge soweit wie reichen, wie das Auge blicken kann. Douro wird nachgesagt, ihre Landschaft sei lieblich, und diese Bezeichnung trifft es ziemlich genau. Wenn man in dieser Region unterwegs ist, sollte man einen Abstecher in die Stadt Porto einplanen. Quicklebendig und trotzdem charmant versprüht diese Stadt einen Hauch von Romantik, von Ruhe und Gelassenheit. In Porto kommen aber auch Liebhaber klassischer Sehenswürdigkeiten voll auf ihre Kosten. Das Kathedralenviertel ist besonders bei Besuchern beliebt, die gerne Kirchen anschauen und so dem Schöpfer ein wenig näher sein wollen. Direkt in unmittelbarer Nähe befindet sich Portugals kleinste und ärmste Region, die Trás-os-Montes, was soviel heißt: Hinter den Bergen. Hier werden die Besucher von einem weitestgehend unberührten Naturpark, dem Parque Natural de Montesinho erwartet. Eine vielseitige Flora und Fauna zeichnet diesen Naturpark aus.

Portugals Reiseziele sind weit gestreut und breit gefächert. Hier findet wirklich jeder genau das, wonach es ihm lüstet. Sonne, Meer und traumhaft schöne Strände, Berge, charmante Dörfer, und eine atemberaubende Landschaft sorgen für einen unvergesslichen Urlaub in Portugal.







Flagge Portugal
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de