Sehenswürdigkeiten in Dresden



Lernen und Staunen in Dresden



Dresden ist eine unheimlich faszinierende Stadt, die mit ihren zahlreichen stilvollen Bauwerken und historischen Häusern jährlich Tausende von Touristen anzieht. Viele Menschen genießen gerne den Flair der Altstadt, schlendern entlang bedeutender
Denkmäler und tauchen so in die Geschichte der beliebten ostdeutschen Stadt ein. Auch Kinder kommen gerne nach Dresden, denn es gibt viele interessante Museen und Veranstaltungen, die Freude bereiten und Kindern einen Stadtbesuch versüßen. Eines der bedeutendsten und meist besuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt Dresden ist der Zwinger, der überall auf der Welt bekannt und auch Wahrzeichen Dresdens ist. Das prachtvolle Gebäude beherbergt heute kostbare Sammlungen und bringt Besuchern das frühere Leben des Adels sehr nahe. Der große Garten mit den vielen Springbrunnen und Skulpturen ist noch heute ein beliebter Treffpunkt und Erholungsort und vor allem bei wärmeren Temperaturen meist gut besucht. Viele geschichtsträchtige Ereignisse, wie der Zweite Weltkrieg und die Jahrhundertflut im Jahr 2002, setzten dem Dresdner Zwinger ganz schön zu, doch Spendengelder der Bevölkerung lassen das Bauwerk heute wieder im Glanze erstrahlen.

Auch die Dresdner Frauenkirche mit ihrem enormen Symbolcharakter ist ein beliebter Anlaufpunkt von Touristen. Sie ist eines der schönsten Barock-Bauten der heutigen Zeit und besticht zudem durch ihre wunderschöne Innenausstattung. Stadtbesucher lieben es, durch die Frauenkirche zu spazieren, sind von den vielen dekorativen Details meist völlig angetan und genießen auch gerne die Aussicht über Dresden von der Kuppel der Sehenswürdigkeit. Für Kinder ist das Zauberschloss Schönfeld, welches etwas abgelegener liegt, ein beliebtes Ausflugsziel. Hier geht es nur um das Thema "Zauberei und Magie", es gibt eine magische Bibliothek und ein Zauberkunstmuseum. Highlight bei einem Besuch des Zauberschlosses sind die amüsanten und faszinierenden Zaubershows von renommierten Künstlern. Das Veranstaltungsprogramm wechselt stetig, so dass sich ein Besuch des Bauwerkes immer wieder lohnt.

Die schöne Semperoper, in der heute Opernbälle und Festspiele stattfinden, ist ein Touristenmagnet in Dresden und wird bei einem Stadtbesuch gerne besucht. Auch sie zählt zu den Wahrzeichen Dresdens und ist aus der Stadt nicht mehr wegzudenken. Die prunkvolle und stilvolle Innenausstattung lässt Besucherherzen regelrecht höher schlagen und die einmalige Akustik im Opernsaal sorgt für eine tolle Atmosphäre und Freude während der erstklassigen Bühnenshows.

Ein großer Neubau inmitten Dresdens zieht ebenfalls Familien und Schulklassen an. Es beherbergt nämlich das bekannte Deutsche Hygiene Museum, in dem viele Themen rund um das Thema "Mensch und Gesundheit" angesprochen werden. Übergroße Exponate, Experimentiertische und spannende Informationen über die Umwelt und den Menschen - das Deutsche Hygienemuseum lässt noch einmal mehr über das Leben nachdenken und ist unheimlich lehrreich, sowohl für Jung als auch für Alt.

Dresden ist eine interessante und schöne Stadt, die zu jeder Jahreszeit Touristen anlockt. Interessante Museen, tolle Veranstaltungen und eine bezaubernde Altstadt mit stilvollen historischen Bauwerken - Dresden muss man unbedingt einmal gesehen haben.







Flagge Deutschland
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de