Das Deutsche Hygiene Museum in Dresden



Es ist eher ein ungewöhnlicher Name für ein Museum, der sich vielleicht nicht wirklich spannend anhört, doch das Deutsche Hygiene Museum in Dresden ist seit seiner Neueröffnung ein echter Publikumsmagnet und bietet auf zirka 2.000 Quadratmetern
eine einzigartige und faszinierende Ausstellung zum Thema "Der Mensch und seine Umwelt". Jung und Alt zieht es in den großen Neubau, der viele verschiedene Themenschwerpunkte bietet und auch vermehrt von Schulklassen besucht wird. Wissensvermittlung durch Ausprobieren und Eintauchen ins Thema - so lautet das Motto des Deutschen Hygiene Museums, welches in den letzten Jahren hohe Besucherzahlen verbuchte. Die Idee des Deutschen Hygiene Museums entstand Anfang des 20. Jahrhunderts und stammt vom Unternehmer Karl August Lingner. In einem großen Gebäude wollte er zur damaligen Zeit dem Volk ein gesundheitsbewusstes Leben nahebringen, die Menschen belehren, um somit den Gesundheitszustand in ärmeren Bevölkerungsteilen verbessern. Viele Ausstellungsstücke, Videomaterial und interessante Lesungen zum Thema "Mensch und Gesundheit" vermittelten schon damals enorm viele Kenntnisse und trugen zu einer besseren und vernünftigeren Lebensführung bei. Auch heute läuft man am Deutschen Hygiene Museum nicht vorbei, denn es sieht schon von außen sehr einladend aus und weckt die Neugier.

Auf verschiedenen Ebenen werden unterschiedliche Themenschwerpunkte gesetzt. So lernen Besucher beispielsweise alles zum Thema "Essen und Trinken", "Schönheit und Bewegung" oder "Haut und Haar". Jeder Themenbereich ist auf seine Art interessant und lehrreich. Es gibt übergroße Exponate und Stücke, die von allen Seiten betrachtet werden können. Wer hat nicht einmal Lust durch das menschliche Gehirn zu wandern oder seine eigene Geburt noch einmal zu erleben? Das Deutsche Hygiene Museum macht all dies möglich, was Besucher als sehr spannend und interessant empfinden.

Für die Kinder ist das Kindermuseum "Die Welt der fünf Sinne" ein besonderes Highlight des Museums. Spielerisch können die Kleinen den Körper des Menschen und seine fünf Sinne erkunden, aber auch mehr über gesunde Ernährung, Sport und bestimmte Krankheiten erfahren.
Toll sind die Sonderausstellungen im Deutschen Hygiene Museum, welche zu aktuellen Anlässen stattfinden. Es lohnt sich, vorab auf dem Veranstaltungskalender des Museums zu schauen, um sich über anstehende Ausstellungen und Events zu informieren.







Flagge Deutschland
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de