Dominikanische Republik



Urlaub in der Dominikanischen Republik erfreute sich vor allem in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Die Schönheit des Inselstaates war bereits Kolumbus aufgefallen. Wie fast jede Insel in der Karibik, ist auch die Dominikanische Republik fest mit den Legenden der Piraten verbunden, die der Insel etwas Geheimnisvolles verleihen.
Wer dem deutschen Winter entfliehen möchte, der findet gerade zu dieser Zeit beim Urlaub in der Dominikanischen Republik das passende Wetter. Die Regenzeit ist vom Mai bis September. Diese Zeit gilt auch als Hochsaison für Hurrikane und macht die DomRep für Urlaub zu dieser Zeit eher ungeeignet. Von Dezember bis April herrschen hier angenehme, frühsommerliche Temperaturen, durchschnittlich zwischen 24 und 28°C, ideale Bedingungen für einen Urlaub in der Dominikanischen Republik. Allerdings sind Werte um die 35°C aber auch keine Seltenheit. Auf Reisen in die Dominikanische Republik findet man traumhaft schöne, typische karibische Strände, wo man die Seele baumeln lassen und den beruflichen Stress vergessen kann. Die Wassertemperaturen liegen sowohl im Norden (Atlantikküste) als auch im Süden (Karibikküste) ganzjährig bei 26-28°C und somit wunderbar zum Baden während dem Urlaub in der DomRep geeignet. Der Süden des Inselstaates ist etwas trockener, als der Norden. Die Berge, die den Inselstaat dominieren machen die Landschaft zu etwas Besonderem. Auf einer Fläche von über 30% des Landes befinden sich mehrere Nationalparks, somit ist auch für Naturfreunde und Abenteuerfreudige gesorgt, die im Urlaub in der Dominikanischen Republik nicht nur am Strand liegen möchten. Hier findet der Besucher eine Vielfalt an Pflanzen und Tieren.

Dominikanische Republik
Dominikanische Republik - die Insel Saona im Osten

Dominikanische Republik bei Google-Earth erkunden Dominikanische Republik bei Google-Maps betrachten

In den Städten warten Sehenswürdigkeiten auf die Touristen. Die Hauptstadt Santo Domingo liegt an der Südküste und ist touristisch am besten erschlossen. Die Dominikanische Republik besuchen im Urlaub jährlich gut 3 Millionen Menschen. Der Tourismus entwickelte sich in der nahen Vergangenheit zur wichtigsten Einnahmequelle. Ende Februar ist die Zeit des Karnevals. Wer sich zu dieser Zeit zum Urlaub in der Dominikanischen Republik aufhält, erlebt ein buntes Treiben, mit viel Unterhaltung und wunderbaren Klängen. Der Karneval hat hier eine alte Tradition. Viele Besucher erleben ihn in der Dominikanischen Republik sogar aufregender und unterhaltsamer, als den Karneval in Rio.







Flagge Dominikanische Republik


Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2017 www.sonnenlaender.de