Reisekrankheiten: Dominikanische Rep.



Die Dominikanische Republik gehört wohl zu den schönsten Flecken auf der Erde. Die Insel ist eine Mischung aus traumhaften Landschaften, pulsierendem Leben und einem kräftigen Hauch Karibischen Flair. Hier Urlaub zu machen heißt, man macht einen kleinen Ausflug ins Paradies.
Doch auch hier lauern vor allem gesundheitliche Gefahren auf den Besucher. Einige dieser Krankheiten sind zwar gut behandelbar, können den Urlaub trotzdem mehr als nur vermiesen. Davon abgesehen gibt es leider auch hier Erkrankungen, die deutlich schwerwiegender sind, als ein simples Schnupfen. Krankheiten, wogegen weder Impfung, noch eine wirksame Behandlung gibt. Erkrankungen, die harmlos beginnen, aber durchaus tödlich enden können. Dies ist ein enorm großes Risiko, dem man sich auf keinen Fall unnötig aussetzen möchte. Deshalb gilt es: im Vorfeld Informationen einholen und Vorsorgemaßnahmen treffen. Damit auch Sie gut auf Ihren Urlaub vorbereitet sind, möchten wir Ihnen an dieser Stelle einige mögliche Erkrankungen beschreiben. So können Sie sich auch über mögliche Symptome, Behandlungsmethoden, sowie Krankheitsverlauf und –Ausgang informieren. Diese Informationen haben wir für Sie sorgfältig ausgesucht, trotzdem ersetzen diese nicht den Besuch beim Arzt. Auch wenn Sie nur den geringsten Verdacht haben sollten, Sie könnten an einer Tropenkrankheit erkrankt sein, kontaktieren Sie bitte unverzüglich einen Arzt. Bitte denken Sie daran, dass einige Krankheiten eine längere Inkubationszeit haben, als andere. Es kann also durchaus sein, dass die ersten Symptome erst wieder im Heimatland auftreten. Auch in diesem Fall sollten Sie den Arzt Ihres Vertrauens unverzüglich kontaktieren. Informieren Sie ihn auch darüber, dass Sie kürzlich in den Tropen Urlaub gemacht haben.

Mückenschutz:
In der Dominikanischen Republik besteht ganzjährig Malariarisiko. Auch das Dengue-Fieber-Aufkommen und hat sich in den letzten Jahren wieder erhöht. Obwohl man sich gegen Malaria mit einer Chemoprophylaxe zumindest großteils schützen kann, sollte man auf einen guten und konsequenten Mückenschutz während der gesamten Reisedauer großen Wert legen. Nur so können Sie sich vor Mücken- und Insektenstichen ausreichend schützen und können so schwerwiegenden Erkrankungen vorbeugen. Neben dem Auftragen von Repellentien auf freie Hautstellen ist auch das Tragen von heller und langer Kleidung sinnvoll und erforderlich. Auch tagsüber. Nachts sollte man auf das Moskitonetz über dem Bett keineswegs verzichten.

Erkrankungen, die in der Dominikanischen Republik häufig auftreten können:
Notwendige Impfungen:
In der Dominikanischen Republik sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Empfohlene Impfungen:
Ohne einen aktuellen Impfpass sollte man nicht auf Reisen gehen. Zumindest die Standardimpfungen sollten aufgefrischt sein. Zudem empfiehlt es sich, diverse Impfungen einzuholen, um das Risiko, im Urlaubsland zu erkranken, zu minimieren.

Folgende Impfungen sollte man haben:
Reiseapotheke:
Eine gut bestückte Reiseapotheke sollte man auf alle Reisen mitnehmen. Der Inhalt sollte folgendes aufweisen:
  • Mittel gegen
    • Kopfschmerzen
    • Erkältungskrankheiten (Hustentabletten, Nasenspray)
    • Fieber
    • Allergien
    • Schafstörungen
    • Übelkeit
    • Durchfall
des Weiteren sollte in der Reiseapotheke vorhanden sein:
  • Fieberthermometer
  • Lupe
  • Pinzette
  • Desinfektionsmittel
  • Wund- und Brandsalbe
  • Mittel gegen Pilzinfektionen
  • Einmalhandschuhe
  • Verbandsmaterial
  • Schere

Medikamente, die Sie auch sonst zu Hause regelmäßig einnehmen müssen, sollten in der Originalpackung mitgeführt werden. Es ist vor allem für eine Einreise von Vorteil, wenn man für diese Medikamente ein Originalrezept, oder eine Kopie davon bei sich trägt.
Denken Sie bitte auch daran, vor Ihrer Reise eine Reisekrankenversicherung mit der Möglichkeit eines Rücktransportes abzuschließen.








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Tauchen, MaledivenSpanien: Reiseziele und AusflugsorteSurfen in ÄgyptenSehenswürdigkeiten Australien: Royal NationalparkSehenswürdigkeiten Frankreich: Centre Georges PompidouSehenswürdigkeiten Griechenland: Delos


Flagge Dominikanische Republik
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de