Makadi Bay - Ägyptenurlaub



Zwischen dem ägyptischen Ferienzentrum Hurghada und dem Hafen Port Safaga liegt etwa auf halber Strecke Makadi Bay. Im Gegensatz zu den benachbarten Städten ist Makadi Bay noch relativ jung – gebaut nur für den Urlaub sonnenhungriger Touristen. Zahlreiche Hotels dominieren die Bucht, wo vor wenigen Jahren noch Wüste war.
Makadi Bay ist Teil eines ehrgeizigen Tourismusprojekts des Gouvernements Red Sea, das die Bettenkapazität entlang der Küste in den nächsten Jahren auf 250 000 erhöhen will. Wie in fast allen Urlaubsorten am Roten Meer spielt auch in Makadi Bay das Tauchen im Urlaub eine herausragende Rolle.

Es gibt mehrere Tauchbasen am Ort, die Tauchausflüge zum Teil bis nach Safaga oder zu den südlichen Tauchplätzen von Hurghada anbieten. Außerdem besitzt Makai Bay auch selbst reizvolle Tauchplätze. Die Bucht verfügt über ein eigenes Riff, was Tauchgänge auch von Land aus möglich macht. Gerne wird die Bucht auch von Tauchsafari-Schiffen als Nachtliegeplatz angefahren. Natürlich wird auch die ganze Palette der sonstigen Wassersportaktivitäten angeboten, von Surfen bis hin zum Jetski-Fahren. Doch Makadi Bay ist auch noch für etwas ganz anderes bekannt: Für seinen exponierten Golfplatz. Es ist der zweite Golfplatz in dieser Region, neben dem im 60 Kilometer nördlich liegenden El Gouna. Der beständige meist kräftige Nordwind macht die Anlage aber anspruchsvoll.

Makadi Bay - tauchen im roten Meer
Makadi Bay: Auch die Unterwasserwelt des roten Meeres gehört
mit zu den Sehenswürdigkeiten in Ägypten

Zielflughafen für Reisen nach Makadi Bay ist Hurghada. Von dort braucht der Bus rund 20 Minuten. Von Makadi Bay aus werden Tagesausflüge nach Luxor und in das Tal der Könige angeboten, die allerdings in den Sommermonaten ausgesprochen strapaziös sind. Auch Mehrtagesausflüge in die ägyptische Hauptstadt Kairo stehen bei vielen Hotels im Angebot. Im Gegensatz zu den Fahrten nach Luxor, bei denen sich der Urlauber unbedingt einer geführten Gruppe anschließen sollte, ist eine Reise nach Kairo problemlos selbst zu organisieren. Fast stündlich fahren von Hurghada aus komfortable Reisebusse direkt ins Zentrum der Stadt. Die Preise sind günstig. Es empfiehlt sich einen Nachtbus zu nehmen, der gegen ein Uhr losfährt. Er erreicht Kairo dann etwa um sieben Uhr morgens.

Zurück zur Übersicht: Urlaub Ägypten








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Teneriffa SehenswürdigkeitenKomoren: JetskiSehenswürdigkeiten Italien: Palazzo Madama in TurinUrlaubsaktivitäten Portugal: SegelnTunesien: SehenswürdigkeitenVenezuela: Sehenswürdigkeiten


Flagge Ägypten
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2018 www.sonnenlaender.de