Assuan am rechten Nilufer



Die ägyptische Stadt Assuan liegt am rechten Nilufer, im Süden von Ägypten. Sie hat heute rund 230.000 Bewohner und gehört zu den beliebtesten Reisezielen des Landes. Schon im 19. Jahrhundert verbrachten viele wohlhabende Europäer ihren Urlaub in der Stadt, da diese bekannt für ihr mildes, trockenes Klima ist.
Wer heute seinen Urlaub in der Stadt verbringt findet eine große Auswahl an Hotels und Restaurants vor. Der große Basar von Assuan bietet die Gelegenheit Spezialitäten der Region und Andenken günstig zu erwerben. Assuan ist Ausgangsort vieler Nilkreuzfahrten, die Anlegestelle der Kreuzfahrtschiffe befindet sich im Zentrum der Stadt. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Assuan gehören der alte und der neue Assuan- Staudamm. Der alte Staudamm liegt nur wenige Kilometer von Assuan entfernt, die neuere Staumauer wurde in den 1970er Jahren 13 Kilometer stromaufwärts erbaut. Sie staut den Nil zu dem riesigen Nasser-See. Ein Urlaub in Assuan sollte unbedingt auch mit einem Besuch an diesem beeindruckenden Stausee verbunden werden, dessen strahlendes Blau im Kontrast zu der Wüstenlandschaft der Umgebung steht. Der Nil wird bei Assuan durch zahlreiche Inseln unterbrochen, auf einer von ihnen, der Lord-Kitchener-Insel, befindet sich heute ein schön gestalteter Park der sich gut zum Ausspannen eignet.

In der direkten Umgebung von Assuan befinden sich zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten aus der langen Geschichte der Stadt. Der älteste Teil von Assuan liegt auf der Nil-Insel Elephantine, hier sind noch Gebäudereste aus der Zeit um 3.500 vor Christus zu sehen. Der wohl bekannteste Tempel von Assuan ist der des Gottes Isis, ihn kann man aber nur von außen ansehen.

Philae Tempel
Philae Tempel in Assuan

Neben den alten Ägyptern haben aber auch die römischen und arabischen Eroberer ihre Spuren in und um Assuan hinterlassen. So sind aus der Zeit der Römer und der Araber noch zahlreiche Festungen und Verteidigungsanlagen erhalten. In den leuchtend roten Steinbrüchen der Region bauten die Ägypter in der Antike das Gestein für ihre prachtvollen Palastanlagen und die Pyramiden ab. Das Nubische Museum von Assuan zeigt neben einer Statue des Pharaos Ramses II. auch zahlreiche Ausstellungsstücke zur nubischen Alltagskultur.

Zurück zur Übersicht: Urlaub Ägypten







Flagge Ägypten
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de