Kairo, die ägyptische Hauptstadt



Die ägyptische Hauptstadt Kairo liegt im Norden Ägyptens, am Westufer des Nils. Zur Stadt gehören auch einige Nilinseln, zum Beispiel die Insel Al-Gesira auf der sich das Opernhaus Kairos befindet. Die Stadt ist mit rund acht Millionen Einwohner einer der größten Städte Afrikas und die größte arabische Stadt der Welt.
Die lebendige Millionenstadt ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Ägyptens und begeistert Besucher die ihren Urlaub in Ägypten verbringen durch die Vielfalt ihrer Viertel und die unzähligen Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet. Zu Kairos bedeutendsten Sehenswürdigkeiten gehört die arabische Altstadt mit zahlreichen Moscheen, engen Gassen und Märkten. Sie wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und bildet eine deutlichen Kontrast zu den modernen Stadtteilen mit ihren Hochhäusern und Einkaufspassagen. Das Zentrum der Stadt bildet der Tahrirplatz, an ihm liegt die riesige Oman-Makran-Moschee liegt. Insgesamt gibt es in Kairo fast 1000 Moscheen, einige von ihnen stammen noch aus dem Mittelalter. So zum Beispiel die Mohammed- Ali Moschee mit ihren markanten mehrgeschossigen Kuppeln. Nur wenige Kilometer außerhalb von Kairo liegen die Pyramiden von Gizeh, die wohl bekanntesten Gebäude Ägyptens. Die drei imposanten Bauwerke sind vermutlich um die 4.500 Jahre alt und waren einst als Grabanlagen für die altägyptischen Pharaonen gedacht.

Wer seinen Urlaub in Kairo verbringt, findet aber nicht nur unzählige historische Bauwerke und Sehenswürdigkeiten, sondern auch vielfältige Freizeitmöglichkeiten vor. So gibt es in der Stadt das ganze Jahr über eine Vielzahl von Festen und kulturellen Veranstaltungen. So zum Beispiel das Festival des alternativen Theaters und das Cairo International Filmfestival. In Kairos Parks und Grünanlagen erholen sich Einheimische und Besucher vom Trubel der Großstadt. Einer der schönsten Parks ist der Gabbalaya-Park im Zentrum, er wurde bereits im 19. Jahrhundert angelegt und bietet unter anderem viele Aquarien mit Nilfischen. Bei einem Besuch in Kairo sollte man sich auch die unzähligen arabischen Basare und Märkte der Stadt sowie die modernen Einkaufszentren in dem heutigen Geschäftsviertel der Stadt nicht entgehen lassen; sie spiegeln alle Gegensätze dieser faszinierenden arabischen Metropole wieder.

Zurück zur Übersicht: Urlaub Ägypten








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Sinop: SurfenUrlaub auf La GomeraAustralien: Snowy MountainsBasilika von Sacré-Coeur in FrankreichSehenswürdigkeiten Griechenland: DelphiDie Sehenswürdigkeiten in Indien


Flagge Ägypten
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de