Das Wetter in Ägypten



Das Wetter in Ägypten gilt als mild und allgemein gut verträglich. Bis auf einige wenige Regionen, wie z.B. Sharm-el-Sheik klettern die Temperaturen nur selten über die 30°C Marke hinaus. Vor allem Badeurlauber profitieren von den Winden, die das Klima am Mittelmeer und an den Badeparadiesen am Roten Meer
angenehm und erträglich machen. Während am Mittelmeer kühle Winde für angenehme Temperaturen sorgen, kommen die milden, lauen Winde am Roten Meer für diejenigen zu Gute, die ihren Badeurlaub im Winter hier verbringen. Heiße Temperaturen um 30°C lassen sich so durch den milden Wind besser ertragen. Das milde Wetter in Ägypten hat eine therapeutische Wirkung. Dies wurde bereits in uralten Quellen mehrfach bestätigt. Auch, wenn für Städtereisen eher die Wintermonate als beste Reisezeit gelten, kann man sich auch im Sommer auf die Reise nach Ägypten begeben. Hierbei sollte man sich die Klimatabellen Ägyptens im Vorfeld etwas näher ansehen.








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Spanien SehenswürdigkeitenJetski fahren in SideWeinproben in PortugalArgentinien Sehenswürdigkeiten: Quebrada de HumahuacaKakadu Nationalpark in AustralienSehenswürdigkeiten Brasilien: Iguazú Wasserfälle


Flagge Ägypten
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de