Sehenswürdigkeiten in Indien



Es gibt sehr viele Sehenswürdigkeiten in Indien, allerdings ist Indien keines der Urlaubsländer, die jedes Jahr als Reiseziel für einen Urlaub ausgewählt werden. Als sogenannte Fernreise taucht man auf dem indischen Halbkontinent in einen vollkommen fremden Kulturkreis ein.
Dies wird auch sehr schnell an den indischen Sehenswürdigkeiten deutlich, die auf eine sehr alte und vielfältige Kultur in den letzten Jahrtausenden schließen lassen. Durch die enorme Größe des Landes fällt es schwer, entsprechende Sehenswürdigkeiten von Indien herauszustellen, bei seiner Reiseplanung sollte man schon eine Gewichtung auf die Ausrichtung seiner Reise legen. Ob Strandurlaub, Städtetrip, Inland oder Gebirge, es bestehen zahlreiche Möglichkeiten, in Indien einen sehr abwechslungsreichen Urlaub zu erleben und einen Teil von Indiens Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Im Norden des Landes finden sich mit den Ausläufern des Kanchenjunga imposante naturräumliche Sehenswürdigkeiten Indiens, von hier hat man sogar Ausblick auf die hohen Gipfel des Mount Everest und weiteren 8000er Bergen. Mit einem ortskundigen Führer lassen sich in diesem Gebiet tolle Trekkingtouren durchführen, neben der Natur finden sich hier tolle Paläste, Tempel und weitere Sehenswürdigkeiten von Indien, die bisher noch nicht vom Massentourismus überlaufen sind.

Wenigstens einen Tag sollte die Hauptstadt Delhi besucht werden, die Masse an Menschen und die indische Lebensart werden sie in erstaunen setzen. Auch der Mix an verschiedenen Baustilen Moderne, Kolonialbauten und alte Palastanlagen sorgen für ein interessantes Stadtbild. Neben den kulturellen indischen Sehenswürdigkeiten in Delhi, ist die Stadt aber auch ein Paradies für Einkäufe oder für Streifzüge durch das indische Nachtleben.

Sehenswürdigkeiten in Indien - Taj Mahal
Der Taj Mahal am Yamuna gehört zu den bekanntesten
Sehenswürdigkeiten in Indien


Mehr als 4 Millionen Menschen besuchen jedes Jahr Indien, um dort ihren Urlaub zu verbringen. Dies sollte vor allem bei Besuchern von Touristenmagneten wie dem Taj Mahal in Agra, einem der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Indien, berücksichtigt werden. Meistens hilft es, bei solch überlaufenden Sehenswürdigkeiten von Indien, einige Rupien zu investieren und sich einer Führung anzuschließen, die bei Wartezeiten in der Regel bevorzugt behandelt werden.

Sehr beliebt sind auch Strandurlaube an den traumhaften Stränden von Goa, die seit den 1960er Jahren in den europäischen Blickpunkt geraten sind. Neben modernen touristischen Bauten, finden sich abseits der Touristenzentren noch viele unberührte Flecken, wo sich Indien hautnah und unverfälscht kennen lernen lässt und wo man noch viel mehr Sehenswürdigkeiten Indiens finden kann.








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Bilder von TeneriffaSchnorcheln in HurghadaSnowy Mountains, Sehenswürdigkeiten, AustralienCentre Georges Pompidou, französische SehenswürdigkeitSehenswürdigkeiten: DelphiIndischer Ozean: Indonesien


Flagge Indien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de