Landkarte von Australien



Australien – ein Land das gegensätzlicher kaum sein kann. Die Nord-Süd-Ausdehnung des Landes sorgt für unterschiedliche Klimaverhältnisse. Während im Zentrum Australiens fast ganzjährig trocken ist – hier fallen kaum Niederschläge, ist der Norden tropisch. Das subtropische Klima schließt sich hier fast nahtlos an.
Dabei zeigt sich der Süden des Landes gemäßigt. Teils wegen der großen Trockenheit ist das Westen und das Zentrum Australiens nicht bewohnbar. Doch das Land ist groß genug, um hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu finden und sich den unterschiedlichsten Aktivitäten widmen zu können. Zwischen Sydney und Melbourne befindet sich Canberra, die Planhauptstadt, im Südosten. Die Hauptstadt wird von einem Buschland umgeben. Die Ostküste befindet sich etwa 150km von Canberra entfernt. Australien übte schon immer eine enorme Anziehungskraft auf die Menschen aus. Das Land gilt als multikulturell. Zahlreiche Auswanderer fanden hier ihr neues Leben. Teile des Outbacks sind auch für Touristen gut erschlossen, wobei der Begriff insbesondere für die Australier mehr, als nur dehnbar ist. Allgemein gilt die Bezeichnung Outback für die nicht bewohnbaren Teile des Landes. Hier dominiert die Weidewirtschaft.


Australien ist reicht an Naturschätzen. Eine überaus beliebte Sehenswürdigkeit ist Ayers Rock, auch Uluru besser bekannt. Auch die Städte locken jährlich Millionen von Touristen an. Nordöstlich von Australien liegt ein einzigartiges Ökosystem, das Great Barrier Reef. Es ist das größte Korallenriff der Erde. Die Strände Australiens sind bezaubernd und einzigartig. Hier findet jeder seinen Lieblingsstrand, wo er sich erholen kann.








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
TauchenKarnak Tempelanlage in ÄgyptenUrlaub auf MauritiusDom von ModenaUrlaubsaktivitäten in PortugalSehenswürdigkeiten in der Türkei


Flagge Australien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de