Lanzarote: Urlaubsaktivitäten



Lanzarote bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, damit der Urlaub nicht langweilig wird. Trotz ihrer geringen Größe ist Lanzarote eine Insel, wo man so gut wie alles machen kann, egal, ob Wandern oder Tauchen. Wer sich einen Ausgangspunkt für Unternehmungen auf der Insel sucht, der wird im Ort Haria fündig.
Das Tal der tausend Palmen – weit und breit die einzige größere Pflanzenansammlung – stellt sich für den Besucher als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge dar. Nun, ob es hier wirklich 1.000 Palmen gibt, darüber streiten sich die Geister – aber genau nachgezählt hat auch noch niemand. Wer Haria als Urlaubsziel aussucht, wird überrascht sein. Der Ort versprüht orientalisches Flair, befindet sich in einer traumhaft schönen Landschaft und bietet dem Gast die Möglichkeit, einen individuellen Urlaub hier zu verbringen. Wandern ist als beliebteste Urlaubsaktivität auf Lanzarote anzusehen. Die farbenprächtigen Vulkanlandschaften der Insel laden zu ausgedehnten Wanderungen, oder Spaziergängen ein. Auch bei Menschen mit weniger guten Kondition wird es kaum Schwierigkeiten bereiten, die Umgebung ausgiebig zu erkunden. Viele höher gelegene Orte sind aber auch mit dem Auto sehr gut zu erreichen, so, dass wirklich für jeden Geschmack und für jede Kondition die passende Umgebung und Route zur Verfügung stehen. Auf Lanzarote bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Drachenfliegen ist eines der liebsten Beschäftigungen von Touristen, die Lanzarote zu ihrem Urlaubsziel auserwählt haben. Mit dem Mountainbike lassen sich die abgelegensten Ecken dieser atemberaubenden Landschaft mühelos erkunden, aber auch Wassersportler kommen hier nicht zu kurz weg. Lanzarote ist eine kleine Vulkaninsel im Atlantischen Ozean, hat jedoch einen starken Charakter.

Die Unterwasserwelt wird jeden begeistern, der den Blick unter die Wasseroberfläche richtet. Unter dem Meeresspiegel befinden sich Wracks, die man bei einem ausgedehnten Tauchgang erkunden kann, aber auch bizarre Felsformationen erwarten die Tauchbegeisterten unter Wasser. Wunderbare Korallenriffe, in einiger Entfernung vor den Küsten der Insel zeigen sich in einer farbenfroher Pracht.

Segeln, Surfen, Schwimmen, hier wird jeder die optimale Aktivität für sich finden. Einige Hotels verfügen auch über Tennisplätze, wo man sich nach Lust und Laune austoben kann. Die herrlichen Strände laden dazu ein, den Tag im kühlen Ozean entspannt ausklingen zu lassen.







Flagge Spanien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de