Spanische Inseln



Spanien und seine Inseln gehören in Europa wohl zu den Reisezielen, die man am häufigsten bucht. Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Ihnen die Inseln von Spanien vorstellen und ein wenig näher bringen, damit Sie bereits vor Ihrer Reise einige Eindrücke sammeln können.
Die Kanarischen Inseln gehören zwar geographisch gesehen zum Afrikanischen Kontinent, und doch sind sie die Spanische Inseln. Die Inseln des ewigen Frühlings tragen nicht umsonst diesen schönen Beinamen. Bedingt durch ihre Lage, sowie durch den Nordostpassat herrschen hier ganzjährig frühlingshafte Klimabedingungen. Angenehme Temperaturen, ein ständig wehender, leichter Wind machen die Kanarischen Inseln auch im Hochsommer zu einem optimalen Urlaubsort. Zwar sind einige der Inseln sehr arm an Stränden, dafür bieten sie umso mehr unberührte Landschaft, zumindest in Landesteilen, wo der Massentourismus noch keinen Einzug gehalten hat. Auf den spanischen Inseln erleben die Besucher eine beeindruckende Pflanzenwelt, typisch spanische Architektur, und freundliche Menschen. In den Touristenregionen kann man sich sehr gut auf Deutsch, oder Englisch verständigen, in den ländlicheren Gegenden kann es nicht schaden, wenn man ein wenig Spanisch kann. Die Kanarischen Inseln sind nicht nur für ihren vulkanischen Ursprung, sondern auch für ihre kulinarischen Köstlichkeiten berühmt. Wer sich auf eine kulinarische Erkundung aufmacht, muss nicht damit rechnen, wahre Vermögen für ein Menü ausgeben zu müssen. Auch auf den Kanaren kann man für relativ wenig Geld fürstlich speisen, freundliche, zuvorkommende Bedienung inklusive.

la Isleta - Spanien
Blick auf la Isleta in Spanien

Teneriffa, die größte der Kanarischen Inseln, bietet wohl die abwechslungsreichste Landschaft, und somit auch die meisten Sehenswürdigkeiten, die uns die Natur bieten kann. Diverse Parks, darunter unbedingt zu erwähnen der Taoro-Parque in Puerto de la Cruz, sowie der weltberühmte Loro-Parque – ebenfalls in Puerto de la Cruz – gewähren den Besuchern tiefe Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt der Kanaren. Ebenso der Nationalpark del Teide, der sich im Kessel (Caldera) des Pico del Teide erstreckt, sollte einen Besuch wert sein.





Flagge Spanien


Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2016 www.sonnenlaender.de