Das Wetter in Spanien



Spanien verfügt über mehrere Klimazonen, daher gestaltet sich auch das Wetter in diesem Land unterschiedlich. Der Norden Spaniens gilt als gemäßigt, der Süden dagegen heiß und trocken. Während im Winter der Norden recht kalt werden kann, wird es im Sommer gerade im Landesinneren ziemlich heiß.
Die Luftfeuchtigkeit bewegt sich allerdings ganzjährig etwa zwischen 72 und 75%, was als angenehm empfunden wird. Vor allem die Kanarischen Inseln sind bei den Urlaubern in den Deutschen Wintern sehr beliebt. Hier ist es ganzjährig angenehm warm, aber nicht heiß. Die Sonne steht immer relativ hoch, so, dass man hier in den Wintermonaten kräftig Sonnenlicht tanken kann. Genaues zur Wettervorhersage in vielen spanischen Städten erfahren Sie in der Liste weiter unten. Nachts wird auf den Inseln häufig kühl, aber nicht unangenehm kalt. Während die Küstenregionen Spaniens und die Kanaren recht windig sind, gestaltet sich das Wetter im Inneren des Landes unterschiedlich. Die Durchschnittstemperatur bewegt sich bei 26°C, wobei im Süden Spaniens auch Werte über 30°C erreicht werden können. Nur im Norden spürt man etwas vom Winter.

Die Wettervorhersage für Spanien



Von Ágreda bis Zaragoza informieren wir Sie täglich zu fast 200 Städten über die aktuelle Wettervorhersage und das Reisewetter in Spanien.








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Surfen in der TürkeiDjoser PyramideIndischer Ozean: Sri LankaSehenswürdigkeiten Italien: Palazzo Vecchio in FlorenzUrlaubsaktivitäten Portugal: Fahrrad fahrenArgentinien: Aconcagua


Flagge Spanien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de