Kingston



Eine Jamaika-Reise beinhaltet meist auch die Besichtigung der Hauptstadt Kingston. Die Sehenswürdigkeiten von Jamaika lassen auch in der Hauptstadt von sich reden. Weltberühmt ist hier das Bob Marley Museum, das sich vollkommen dem jamaikanischen Musiker, seinem Leben und seiner Musik widmet.
Hier finden sich nicht nur Liebhaber von Reggae Musik ein, sondern auch Besucher, denen nur der Name etwas sagt. Nichtsdestotrotz sind die Berichte um das Museum durchaus positiv. Ein kleines, aber sehenswertes Museum, das auch Familien einiges zu bieten hat. Eine Jamaika-Reise bietet somit auch aus kultureller Sicht einiges für den Besucher. Die Sehenswürdigkeiten Jamaikas sind aus Kingston besonders gut zu erreichen. Ein Urlaub auf Jamaika bietet also deutlich mehr, als nur Baden, Sonne und Faulenzen. Zu den Sehenswürdigkeiten Jamaikas zählt hier, in Kingston neben dem Bob Marley Museum auch das Nationalmuseum, wo man einen tiefen Einblick in die Vergangenheit der Insel erhält. Des Weiteren sei der Naturhafen Kingstons zu erwähnen. Jamaikas Sehenswürdigkeiten sind breit gefächert. Tolle Einkaufsmöglichkeiten bietet die Altstadt von Kingston. Hier werden auch Märkte mit Kunsthandwerk veranstaltet, deren Besuch im Rahmen einer Reise nach Jamaika quasi Pflicht ist. Die Kolonialzeit Jamaikas ist in Kingston bis heute zu sehen. Diese Zeit hinterließ ihre deutlichen Spuren auf der gesamten Insel, insbesondere die heutige Hauptstadt ist in ihrem Erscheinungsbild durch die Kolonialzeit geprägt. So wird eine Reise nach Jamaika zu einer Entdeckungsreise durch vergangene Zeiten.

Eine Jamaika-Reise ist immer wieder eine Herausforderung. Sportmöglichkeiten gibt es hier für jeden Geschmack. Ebenso Hotels für jede Geldbörse. Die Tauchangebote in Kingston sind unbedingt erwähnenswert. Unweit der Küste erleben Taucher eine farbenfrohe und beeindruckende Unterwasserwelt. Die Sehenswürdigkeiten Jamaikas unter Wasser befinden sich vor den Küsten rund um die Insel. Der Urlaub auf Jamaika hält viele angenehme und beeindruckende Überraschungen parat. Eine Reise quer durch Jamaika ist empfehlenswert, wenn man die Insel kennen lernen möchte. Kingston ist eine der wichtigsten Stationen, denn hier befinden sich die wohl wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Jamaika. Hier erhält man einen Einblick in die Vergangenheit der Insel. Jamaika, und so auch Kingston erlebten nicht nur schöne Zeiten, sondern auch eine Reihe von Naturkatastrophen, die die Geduld und die Widerstandskraft der Menschen auf eine harte Probe gestellt haben.

Zurück zur Übersicht: Sehenswürdigkeiten Jamaika







Flagge Jamaika
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de