Das Wetter in Kuba



Die günstigen Meeresströme verursachen in Kuba eine ganzjährig angenehme Wetterlage. Die Tageshöchsttemperatur beträgt selten mehr, als 25°C, dafür gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Tag- und Nachttemperaturen.
Diese Unterschiede werden durch die Tatsache hervorgerufen, dass in Kuba die Sonne ganzjährig gegen 6 Uhr morgens auf und bereits gegen 18 Uhr abends untergeht. November bis April ist das Wetter in Kuba etwas angenehmer, als in den Monaten zwischen Mai und Ende Oktober / Anfang November. In den Wintermonaten ist es zwar warm, aber trocken, mit einer relativ niedrigen Luftfeuchtigkeit. Dagegen fällt die Regenzeit auf die Sommermonate, wo es warm und sehr feucht werden kann, bei einer Luftfeuchtigkeit von 90-95%. Auch dies ist die Zeit der Wirbelstürme, die mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 200km/h die Insel treffen können.








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Urlaubsaktivitäten: SegelnTauchen in El QueseirSchloss Versailles, französische SehenswürdigkeitSehenswürdigkeiten: Felsenklöster in GriechenlandDie Komoren im Indischen OzeanSehenswürdigkeit: Dom von Monreale (Italien)


Flagge Kuba
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de