Chinas Wetter



Zum Wetter in China lassen sich keine für das gesamte Land zutreffenden Angaben machen, da die klimatischen Bedingungen auf Grund der Größe Chinas in den einzelnen Landesteilen sehr unterschiedlich ausfallen. Das Baden im Meer ist an
chinesischen Stränden mindestens vom Mai bis zum September möglich, in einigen Orten ist das Wetter während des gesamten Jahres so gut, dass dem Schwimmen in der See nichts entgegensteht. Im Westen und im Norden des Landes sind die Winter recht kalt, während die Temperaturen während der Wintermonate im Süden Chinas nur geringfügig gegenüber den Sommermonaten abfallen. Schnee ist in China überwiegend nur in Höhenlagen anzutreffen. Besonders wenige Niederschläge fallen in Zentralchina, so dass sich dort Wüsten befinden.

Besonders für das Wetter im Süden Chinas sind Monsunwinde wichtig, diese bewirken starke Niederschlagsmengen durch Sommerregen. Eine gefährliche Erscheinung des Wetters in China stellen Taifune dar. Diese Winde können ernsthafte Schäden anrichten, so dass während ihrer Aktivseins gewisse Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten sind.







Flagge China
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de