Der Indische Ozean - das Klima



Der Indische Ozean ist der drittgrößte Ozean der Erde. Er grenzt an die Antarktis, Afrika, Asien und Australien. Hier liegen die beliebten Ferieninseln Mauritius, die Seychellen, Madagaskar und die Malediven. Bedingt durch das milde Klima im Indischen Ozean findet hier jeder Erholungssuchende
seine perfekte Inselwelt, die einem Paradies gleicht. Nirgendwo gelingt es leichter, dem Alltag zu entfliehen. Das Wetter im Indischen Ozean ist außerhalb der Monsun-Zeit gleichbleibend warm. Die Tagestemperaturen liegen ganzjährig konstant zwischen 24 °C und 30 °C. Im Dezember und Januar gibt es durchschnittlich 18 Regentage. Und von April bis September hat ein Tag auf einer Insel im Indischen Ozean 8 Sonnenstunden. Je nach Jahreszeit treten im Indischen Ozean jedoch schwere Wirbelstürme auf, die extreme Ausmaße haben können. Von Oktober bis April wehen starke Winde aus nordöstlicher Richtung, während zwischen Mai und Oktober südliche und westliche Winde vorherrschen. Wenn die Monsun-Winde ihre Richtung ändern, treffen starke Wirbelstürme auf die Küsten der Arabischen See. Im südlichen Teil des Indischen Ozeans ist das Klima ausgeglichener, jedoch können gerade bei Mauritius auch im Sommer schwere Stürme auftreten. Die Meeresströmungen des Indischen Ozeans werden durch den Monsun gesteuert. Die Wassermassen neigen zu schnellen und starken Temperaturumkehrungen, was verheerende Folgen haben kann.

Warme Wassermassen sammeln sich normalerweise im östlichen Teil des Meeres vor der indonesischen Küste, während die westlichen Regionen des Ozeans, die vor der Ostküste Afrikas liegen, deutlich kälter sind. Dieses Temperaturmuster kann sich aber auch schnell umkehren, dann nämlich, wenn Winde und Meeresströmungen den östlichen Indischen Ozean auskühlen. Daraus resultierend erwärmt sich der westliche Ozean dramatisch und bringt den Küstenstaaten sintflutartige Regenfälle. So entstehen heftige Stürme über Ostafrika und bringen Trockenheit mit hoher Brandgefahr für Indonesien. Die beste Reisezeit bei ausgeglichenen Klima im Indischen Ozean ist also von Mai bis September, doch auch im April kann man hier schon einen angenehmen Badeurlaub verbringen.

Übersicht: Klima








Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2018 www.sonnenlaender.de