Ägypten: Golf spielen



Ägypten ist nicht nur das Land der Pyramiden und der Pharaonen, sondern auch ein Urlaubsland, wo man sich bei seinem Hobby erholen kann. Golf ist eine der Sportarten, die man in Ägypten hervorragend ausüben und dabei das Urlaubsfeeling des Landes genießen kann.
Ägypten verfügt über eine Vielzahl von erstklassigen Golfplätzen in unterschiedlichen Größen. Golfreisen erlangen in unserer heutigen Zeit immer größer werdender Beliebtheit. So reichen die Angebote von Golfreisen, über Golf-Wellness-Reisen, bis hin zu Familien-Golf-Reisen. Auch, wer sich spontan für ein kleines Golfspiel entschieden hat, kommt voll auf seine Kosten. Viele Hotels bieten attraktive Tagesangebote, inklusive Transfer an, die man nutzen kann. Somit sind auch auswärtige Hotelgäste durchaus willkommen, was in vielen anderen Ländern nicht so selbstverständlich ist. In Ägypten gibt es zahlreiche Hotels in fast allen Regionen, die über einen Golfplatz verfügen. Die Größe der Golfplätze ist unterschiedlich, zu finden sind 9-Loch-Plätze und 18-Loch-Plätze. In Kairo wird auch ein 27-Loch-Golfplatz angeboten. Die bekanntesten und beliebtesten Golfplätze befinden sich in Kairo, in Luxor, Alexandria, Hurghada, El Gouna und Sharm el Sheikh. Knapp 700 Euro, oder mehr kostet eine Golfreise nach Ägypten, mit Halbpension für 8 Tage, inkl. Flug und Übernachtung. Angebote in diesem Bereich sind in großer Zahl im Internet zu finden.

Auch die Reisebüros bieten attraktive Golfreisen nach Ägypten an. Hierbei spielt es kaum eine Rolle, ob man alleine, mit Partner, mit Freunden, oder mit der Familie reisen möchte. Die Angebotsvielfalt ist groß und deckt wirklich alle Ansprüche. Auch für den nötigen Luxus wird selbstverständlich Wert gelegt, so wird der Golfurlaub in Ägypten zu einem wahren Vergnügen der Superlative.

Zurück zur Übersicht: Ägypten Urlaub







Flagge Ägypten
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de