Ägypten: Nilkreuzfahrt



Eine Nilkreuzfahrt sollte jeder einmal in seinem Leben gemacht haben. Es ist eine außergewöhnliche Erfahrung, in einem genauso außergewöhnlichen Land. Auf den Spuren der Pharaonen zu reisen, ihre erstaunliche Baukunst und die historischen Stätten zu bewundern, das ist ein Erlebnis, das man auf keinen Fall verpassen sollte.
Eine Nilkreuzfahrt beginnt und endet in aller Regel in Luxor und ist der wohl schönste Weg, Ägypten zu besichtigen. Die Kreuzfahrt auf dem Nil sollte man jedoch nicht mit einer Kreuzfahrt im Mittelmeer, oder im Atlantik vergleichen wollen. Die Nilkreuzfahrt gleicht mehr einem Schippern auf dem Fluss, wobei man immer wieder anlegt und die Sehenswürdigkeiten besucht. Die malerische Flusslandschaft präsentiert sich ihren Besuchern in einer einzigartigen Schönheit. Ja, sogar etwas Mystisches könnte man diesem Anblick zusprechen. Eine erstaunliche Tatsache ist, dass von den über 600 Weltkulturerben 6 sich in Ägypten befinden. 4 von ihnen liegen entlang des Nil. Im Rahmen einer Nilkreuzfahrt nehmen die Besucher an Besichtigungsprogrammen teil. Hier werden die archäologisch wertvollen Stätten geführt besucht und ihre Geschichte bekommt einen lebendigen Schimmer.

Der Ablauf hängt mitunter davon ab, ob man die Reise für 3,4, oder 7 Tage gebucht hat. Empfehlenswert ist die 7-Tage Nilkreuzfahrt, denn so kommt man wirklich überall hin und man erlangt einen tiefen Einblick in die Welt des alten Ägyptens, ohne dass die Tour in Stress ausartet. Im Rahmen der 7-Tage Kreuzfahrt kommt man auch in den Genuss, das Sonnendeck entspannt genießen zu können. Zudem bleibt genügend Zeit, um die Besichtigungsprogramme in aller Ruhe anzugehen. Die Tour beginnt stets mit dem Einchecken auf dem Nilschiff und dem Bezug Ihrer Kabine. Danach steht die Besichtigung des Luxor- und Tarnak-Tempels auf dem Programm. Als nächstes legt man in Edfu an und die Besichtigung des Horus Tempels steht an.

Nilkreuzfahrt
Eine Nilkreuzfahrt gehört zu den besonderen Urlaubserlebnissen in Ägypten

Nilkreuzfahrt / Nil bei Google Earth erkunden Nilkreuzfahrt / Nil bei Google Maps ansehen

Meist noch am selben Tag erreicht das Schiff Kom Ombo, wo man den Doppeltempel besuchen kann. Es geht dann weiter nach Assuan. In Assuan werden die Besucher von einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten erwartet, die auch besichtigt werden. Hier können wieder Passagiere zusteigen und somit wiederholt sich der Ablauf auf dem Rückweg. Wer die Besichtigungen bereits hinter sich hat – auf dem Hinweg – kann sich nun ganz und gar seinen Vergnügungen widmen. Sonnenbaden auf dem Sonnendeck, die einzigartige Atmosphäre, die auf einem Kreuzfahrtschiff herrscht, genießen, oder einfach die vorbeifahrende Landschaft genießen.

Eine Nilkreuzfahrt ist mehr als nur ein Höhepunkt einer Ägyptenreise. Es ist ein Erlebnis der besonderen Art, die man sich nicht entsagen sollte.

Zurück zur Übersicht: Ägypten Urlaub







Flagge Ägypten
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de