Ägypten: Seekreuzfahrt



Der Nasser Stausee ist eine der größten Stauseen der Welt. Der Stausee ist Begräbnisstätte vieler historische Monumente, die das alte Ägypten hinterließ. Hinter dem Assuan Staudamm staut sich das Wasser von den Nilüberschwemmungen. Einige dieser gefährdeten Bauwerke konnte man mit Hilfe der UNESCO
etwas höher versetzen und diese so vor dem endgültigen Verfall bewahren. Die Kreuzfahrt auf dem Nassersee ist also eine historisch geprägte Reise durch die Zeit. Im Rahmen dieser organisierten Seekreuzfahrt gelangen die Besucher nach Abu Simbel, zu dem berühmten Felsentempel des Königs Ramses II. Weitere Ziele auf dem See sind Grab des Pernout, die Tempelanlagen Derr und Amada, Kasr Ibrim, Wadi el Seboua, Kiosk von Kertassi, Beit el Wali, und der Kalabscha Tempel. Einige dieser historischen Sehenswürdigkeiten befinden sich nun etwas höher gelegen, damit die Wassermassen diese nicht zerstören können. Diese Rettungsmaßnahmen trugen unglaublich viel dazu bei, dass diese archäologischen Perlen für die Nachwelt erhalten blieben. Eines dieser Bauwerke ist Wadi el Seboua, ebenfalls ein Tempel des Ramses II. Viele Jahre ruhte der Tempel in seiner Einsamkeit, kein Mensch verirrte sich hierher. Erst, als die Kreuzfahrten einsetzten, legte man einen kleinen Teil der Umgebung soweit frei, dass man zum Tempel gelangen konnte. Hier ist man mit sich und mit dem alten Ägypten alleine. Hier gibt es nur eine einzigartige und einmalige Stille, die weder von Souvenirläden, noch von Bewohnern gestört wird. Eine 4-tägige Kreuzfahrt ist die ideale Zeitspanne, um die Sehenswürdigkeiten zu besuchen und die herrliche Landschaft, die sich den Besuchern bietet, zu genießen. Trotz aller Rettungsversuche sind etliche altägyptische Bauwerke in den Tiefen des Nasser Stausees unwiederbringlich versunken. Im Rahmen der Kreuzfahrt erfahren die Besucher sehr viel Interessantes aus der Geschichte Nubiens, und über die Herrscher des alten Ägyptens. Zuhören lohnt sich also. Die Nubier leiden bis Heute unter dem Verlust ihrer Lebensräume. Neben dem wirtschaftlichen Verlust legt sich auch der seelische Verlust in die Waagschale.

Zurück zur Übersicht: Ägypten Urlaub







Flagge Ägypten
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de