Flinders Ranges



Flinders Ranges ist mit seiner 600 Millionen Jahre alten Entstehungsgeschichte eine der ältesten Landschaften der Welt. Gleich hinter Adelaide im Norden des Bundesstaates South Australien öffnet sich das Tor zu einem grandiosen Outback.
Auf einer Länge von über 500 km erstreckt sich Flinders Ranges und beheimatet auf seinem 912 km² großem Areal gleich drei Nationalparks, der Mount Remarkable Ranges National Park, der Vulkathunha-Gammon Ranges National Park und der Flinders Ranges National Park. Flinders Ranges kennt Abenteuer, Mythen, endlose Weite, begeistert mit atemberaubendem Farbenspiel in der freien Wildnis, mit einer reichen Kultur und dem Leben der Aborigines und beeindruckt mit tiefen Schluchten, Panoramen von den Peaks und einer artenreichen Vogel-und Reptilienwelt. Es ist eine der Sehenswürdigkeiten Australiens, die auf Geländetouren zu ungeahnten Welten führt. Die Wege zwischen Port August, Port Pirie, Quorn und Woomera sind unendlich lang. Dazwischen findet man sich im Amphitheater und der Talsohle Wolpena Pound, im Botanic Garden am Rande Port August, inmitten einer grandiosen Tierwelt wieder. Auf herrlichen Wanderwegen, Fernwanderrouten, Geländewagen Touren stößt man des Öfteren auf Tiere, die in freier Wildbahn leben. Zu ihnen zählen rote und westerngraue Riesenkängurus, Euro und vielerlei Arten von Vögeln, welche sich ganz besonders gern in Brachina, Telowie und Bunyuroo Gorges aufhalten. Zu der lehrreichsten und spektakulärsten Sehenswürdigkeit Australiens gehört die Region rund um die Brachina Schlucht. Mit Hilfe einer geologischen Karte führt die Brachina Gorge Geological Tour auf etwa 20km Länge durch eine etwa 130 Millionen Jahre Entwicklungsgeschichte des Klimas, früher Entwicklungsformen und des Flinders Ranges selbst.

Flinders Ranges, Mount Olson Bagge
Der Mount Olson Bagge im Flinders Ranges

Thematisierte Routen verfolgen die Spuren in die Geschichte der Siedler, der Aborigines und der Adnyamathanha in Iga Warta. Mit und von der Pflanzen- und Tierwelt zu leben, Medizin, Nahrung und gar eine eigene Kultur zu pflegen, kann beispielsweise im nördlichen oder im zentralen Flinders Ranges hautnah oder über Schautafeln erlebt werden. Flinders Ranges ist eine Reise zu längst vergessenen Welten und vielleicht zu sich selbst.

Zurück zur Übersicht: Sehenswürdigkeiten Australien








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Urlaubsaktivitäten Mexiko: SegelnSpanien: Sagrada FamíliaÄgypten: SchnorchelnSehenswürdigkeit: Sankt Paul vor den Mauern in Rom (Italien)Urlaubsaktivitäten: ReitenCueva de las Manos


Flagge Australien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de