Kroatien Sehenswürdigkeiten



Kroatien hat sich im 21. Jahrhundert zu weiten Teilen von den Folgen des Krieges zu Beginn der 1990er Jahre erholt, auch wenn viele Sehenswürdigkeiten in Kroatien durch die damaligen Zerstörungen verloren gingen, bietet das Land neben den traumhaften Stränden, viele weitere Attraktionen an, die zu einem Urlaub in Kroatien verlocken.
Die Halbinsel Istrien strotzt nur so vor Sehenswürdigkeiten und ist Dank ihrer Lage auch sehr gut mit dem Auto oder Flugzeug zu erreichen. Von der Regionshauptstadt Pula führen gut ausgebaute Straßen zu den jeweiligen Urlaubsorten. Aber auch in Pula selbst, finden sich mit alten römischen Bauten eine Reihe von kroatischen Sehenswürdigkeiten, die man sich während eines Ausfluges anschauen kann. Viele Ziele lassen sich auch mit kleinen Booten erreichen, die vorgelagerten Inseln, sind zum großen Teil unbewohnt, bieten traumhafte Strände und Urlaub abseits des Massentourismus an. Porec an der Westküste von Istrien gelegen, bietet ebenfalls interessante kroatische Sehenswürdigkeiten, um etwas Abwechslung in seinen Urlaub zu bringen. Besonders die gut erhaltenden Relikte aus der Zeit der Römer sind sehr imposant. Neben den Stadtstränden von Porec, finden sich auch rund um Porec viele kleine versteckte Buchten, an denen man seine Seele baumeln lassen kann.

Sehenswürdigkeiten in Kroatien - Plitvicer Seen
Eine der Sehenswürdigkeiten in Kroatien ist der Nationalpark
Plitvicer Seen, dessen beeindruckende Landschaft bereits
Karl May-Verfilmungen Kulisse bot.


Dalmatien ist neben der tollen Küste, auch mit einer Reihe von Nationalparks gesegnet. Hier lässt sich die unberührte Natur genießen und erholsame Wanderungen durchführen. Rund um die Hafenstadt Zadar, finden sich weitere Sehenswürdigkeiten von Kroatien, die noch aus der Antike stammen. Besonders gut lässt sich die Küste von Dalmatien mit dem Boot erkennen. So lassen sich auch die vielen kleinen vorgelagerten Inseln erkunden, die touristisch kaum erschlossen sind. Weitere Städte die in Dalmatien einen Besuch wert sind: Trogir, Makarska, Jelsa und Dubrovnik.

Neben den bereits erwähnten Sehenswürdigkeiten von Kroatien, spricht auch der günstige Preis für einen Urlaub dort. Mit einigen hundert Euro pro Woche, kann in Kroatien schon ein toller Sommerurlaub verbracht werden. Auch bietet sich das Land Kroatien als Ausgangspunkt, für Touren in weitere Länder auf dem Balkan an.








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Kathedrale la LagunaSide: SchnorchelnMakadi Bay: SurfenSehenswürdigkeiten Australien: Royal NationalparkSehenswürdigkeiten Frankreich: Centre Georges PompidouSehenswürdigkeiten Griechenland: Delphi


Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2018 www.sonnenlaender.de