La Palma: Hotel und Unterkunft



La Palma ist noch nicht vom Virus Massentourismus befallen. Doch heißt dies nicht, dass man hier keine guten Hotels finden würde. Ganz im Gegenteil. Auf La Palma befinden sich mehrere Hotels der gehobenen Klasse, aber auch zahlreiche charmante, und überaus komfortable Ferienhäuser und Fincas.
Die meisten Hotels sind hier sehr ruhig gelegen, somit wird auch etwas mehr Privatatmosphäre, wie sonst, gewährleistet. Auf den Kanarischen Inseln werden Apartments, oder Bungalows eher bevorzugt, als gewöhnliche Hotelzimmer. Die Bungalows sind meist geräumig und komfortabel eingerichtet. Die Bungalows verfügen über eine kleine Küche, oder Kitchenette, wo man alles Notwendige für die Zubereitung kleiner Mahlzeiten finden kann. Toaster, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Geschirr und Besteck, Töpfe und Pfannen gehören zum Standard. In den meisten Hotels zählen Safe, Fernseher, Radio, Telefon und Fön zum Standard, auch in der 3-Sterne-Kategorie. Bad und WC sind sowieso überall standardmäßig dabei. In vielen Fällen gehört zum Bungalow auch eine kleine Terrasse, oft sogar mit Grillmöglichkeit.

Auch die 4-Sterne-Fraktion kann auf La Palma mit gepflegten und attraktiven Hotels aufwarten. Hier gehören oft kleine Läden dazu, wo man Dinge des täglichen Bedarfs – auch Lebensmittel – kaufen kann. Frisör, Wellnessbereich, Sauna, Solarium, sowie großzügig angelegte Poollandschaften prägen die 4-Sterne-Idylle. Auch an die Kleinen wird gedacht. Einige der 4-Sterne-Hotels verfügen über verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder, darunter nicht selten auch über eine Minidisco.

Die Preise variieren je nach Verpflegung, Hotelkategorie und Art der Unterbringung (Apartment, Zimmer, Bungalow, Ferienhaus etc.). Attraktive Angebote gibt es für 11 Übernachtungen bereits ab knapp 400,- Euro (3-Sterne-Hotelkategorie) pro Person, Flug inklusive. Für ca. 780,- Euro bekommt man einen tollen Urlaub in einem Hotel der 5-Sterne-Kategorie, mit Halbpension.







Flagge Spanien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de