Der Heilige Berg Athos



"Poseidons Dreizack" wird die griechische Halbinsel Chalkidiki aufgrund ihrer ins Ägäische Meer ausgreifenden geografischen Form oft genannt. Die großartigste Sehenswürdigkeit der Chalkidiki ist der Heilige Berg Athos, eine Mönchsrepublik mit einer Vielzahl von Klöstern, die allesamt weltabgeschieden auf hohen Felsen thronen.
Die Chalkidiki, im Osten Griechenlands gelegen, ist ein ebenso mythologischer wie auch geschichtsträchtiger Grund, eine Sonnen verwöhnte Kulturlandschaft mit herrlichen Stränden und unberührter Natur. Wer auf direktem Wege in dieses Urlaubsparadies will, fliegt einfach das nahe gelegene Thessaloniki an. Der östlichste "Finger" der Chalkidiki, Athos, wird meistens wegen dem heiligen Berg Athos besucht. Diese Mönchsrepublik besteht seit über 1000 Jahren inmitten der wilden, zerklüfteten Berglandschaft, deren höchster Punkt der 2033 Meter hohe Berg Athos selbst ist, der bei entsprechender Kondition auch bestiegen werden kann. Rund 20 Klöster des Athos, in denen ungefähr 2000 Mönche leben, bilden ein Zentrum der orthodoxen Kultur und Spiritualität. Der Zugang zur Mönchsrepublik ist jedoch den Männern vorbehalten und wird auch nur kleinen Gruppen gewährt, um die Ruhe und Abgeschiedenheit des mönchischen Lebens nicht durch touristischen Massenbetrieb zu stören.

Heiliger Berg Athos, Griechenland
Der Heilige Berg Athos in Griechenland

Sehr lohnend ist eine Wanderung durch das Gebirge von Kloster zu Kloster, wozu eine gute Karte des Athos zu empfehlen ist. Sie ist jedoch anstrengend und besonders während der heißen Sommer schweißtreibend. Die kühn auf Felsvorsprüngen errichteten Klöster sind jedoch architektonische Wunderwerke, die es nur auf dem Berg Athos in Griechenland gibt. Wer die Halbinsel Athos von einer anderen Seite kennen lernen möchte, der kann sich dem guten Wein widmen, der auf der Chalkidiki angebaut und geerntet wird. Auch eine durstige Mönchskehle braucht einmal einen guten Schluck!

Kloster Simonos Petra, Griechenland
Das Kloster Simonos Petra am heiligen Berg Athos in Griechenland

Die Chalkidiki mit dem heiligen Berg Athos bietet dem Besucher also viel: Sonne, Strand und Meer, guten Wein, aber auch faszinierende Zeugnisse alter Kulturen inmitten einer der schönsten Landschaften Griechenlands. Gute Reise!

Zurück zur Übersicht: Sehenswürdigkeiten Griechenland







Flagge Griechenland
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de