Indonesien: Reisekrankheiten



Indonesien ist ein beliebtes Urlaubsziel, insbesondere wenn man auf der Suche nach Ruhe und Erholung ist. Auch die indonesische Kultur und Geschichte sind weitere Gründe für eine Reise in den größten Inselstaat der Welt. Die herrliche Landschaft, die traumhaften Strände und viele Sehenswürdigkeiten,
die die Natur zu bieten hat, locken jährlich Millionen Besucher nach Indonesien. Indonesien ist mit Sicherheit ein Urlaubsziel, wo man sich erholen kann und wo man sich wie im Paradies fühlen kann. Trotz allem sollte man seine Gesundheit während einer Reise nicht außen vor lassen. Wie überall auf der Welt, lauern auch hier gesundheitliche Gefahren. Malaria, Dengue Fieber, Chikungunya Fieber, Durchfallerkrankungen, und andere Infektionskrankheiten sind die wesentlichen Erkrankungen, die man hier unbedingt nennen muss. Der Besuch bei einem Tropenmediziner, vor Antritt der Reise ist unbedingt empfehlenswert. Insbesondere die Tatsache, dass die medizinische Versorgung in Indonesien nicht mit der unseren zu vergleichen ist, sollte Grund genug sein, sich optimal für die Reise vorzubereiten. Medikamente, die man auch zu Hause regelmäßig einnehmen muss, sollte man rechtzeitig in ausreichender Menge besorgen. Diese Medikamente sind auch stets in der Originalpackung mitzuführen. Ratsam ist es, um die Herkunft und die Notwendigkeit zu beweisen, wenn man eine Kopie eines Rezeptes dabei hat.

Mückenschutz
In Indonesien besteht ganzjährig die Gefahr, an Malaria, an Dengue Fieber, sowie an Chikungunya Fieber zu erkranken. Während gegen Malaria Notfallmedikamente, sowie eine Chemoprophylaxe möglich sind, hilft gegen das Dengue und Chikungunya Fieber nur ein konsequenter und vor allem ganztägiger Mückenschutz. Schützen können Sie sich mit langer, heller Kleidung, die soviel, wie möglich vom Körper bedeckt. Repellentien, in Form von Cremes, Sprays und Lotionen bieten Schutz an Hautstellen, die nicht von Kleidung bedeckt ist. Zu bedenken ist, dass die Wirkung der Repellentien nicht ewig anhält. Alle 2-3 Stunden sollte man unbedeckte Hautstellen also neu mit Repellentien einreiben. Abends und nachts sollte man auf die Moskitonetze nicht verzichten. Diese sollten Sie so über das Bett ausbreiten, dass das gesamte Bett bedeckt ist. Sie sollten sich jedoch nicht dicht ans Netz legen. Moskitonetze halten Mücken und Insekten fern, liegt man jedoch dicht am Netz, kann man trotzdem gestochen werden.

Erkrankungen die in Indonesien häufig oder vermehrt vorkommen:
Notwendige Impfungen
Eine gültige Gelbfieberimpfung wird nur bei Reisenden verlangt, die aus einem Gelbfieberland nach Indonesien einreisen. Bei der Direkteinreise aus Deutschland wird kein Gelbfieber Impfnachweis verlangt.

Empfohlene Impfungen
Ein aktueller Impfschutz gegen bestimmte Erkrankungen ist auf Reisen allgemein sehr sinnvoll. Bitte gehen Sie etwa 6-8 Wochen vor der geplanten Abreise zum Arzt – vorzugsweise Tropeninstitut, oder Tropenarzt – und lassen Sie Ihre Impfungen auf ihre Aktualität und Vollständigkeit überprüfen. Sie sollten auf Ihrer Reise nach Indonesien folgende Impfungen haben:


Reiseapotheke
Wer auf Reisen geht, sollte stets eine gut ausgestattete Reiseapotheke mit sich führen. Insbesondere in Ländern, wo die medizinische Versorgung mangelhaft ist, sollte man auf die Reiseapotheke auf keinen Fall verzichten. Folgenden Inhalt sollte Ihre Reiseapotheke aufweisen:

Mittel gegen:
- Kopfschmerzen
- Halsschmerzen, Husten
- Schnupfen
- Durchfall
- Übelkeit
- Allergien
- Fieber
- Schlafstörungen
- Reisekrankheit

Außerdem:
- Pinzette
- Lupe
- Verbandsmaterial (auch Sprühpflaster)
- Schere
- Desinfektionsmittel
- Wund- und Brandsalbe
- Fieberthermometer
- Einmalhandschuhe
- Repellentien in ausreichender Menge

Bitte achten Sie zudem darauf, dass Sie Medikamente, die Sie auch zu Hause regelmäßig einnehmen müssen in ausreichender Menge dabei haben. Diabetiker sollten Ihr Messgerät, sowie Messstreifen in ausreichender Menge mit sich führen.

Es empfiehlt sich, für die Reise eine Auslandsreisekrankenversicherung mit Rücktransport abzuschließen!







Flagge Indonesien


Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2017 www.sonnenlaender.de