Reisekrankheiten in Venezuela



Das wohl kontrastreichste Land der Welt – Venezuela – bezaubert jährlich Millionen von Besucher. Nicht nur der Regenwald und die Küstenregionen locken die Besucher in dieses Land. Auch die sonst sehr abwechslungsreiche und atemberaubende Landschaft,
die Städte und die abgelegenen Dörfer üben auf die Besucher eine enorme Anziehungskraft aus. Im ganzen Land befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die man nicht unbesichtigt lassen sollte. Eine Reise nach Venezuela ist stets etwas ganz Besonderes. Wäre es doch viel zu schade, wenn der Urlaub, der so schön zu werden verspricht, durch Erkrankungen getrübt würde. Gerade hier, im Amazonasgebiet lauern ungeahnte gesundheitliche Gefahren. Wer nicht vorsorgt, könnte eine sehr unangenehme Überraschung erleben, die man jedoch durchaus vermeiden kann. Gegen eine begrenzte Anzahl von Krankheiten kann man sich durch Impfungen schützen, gegen andere hilft nur ein guter Mücken- und Insektenschutz. Die Erkrankungen, bzw. die Möglichkeit, an einer Infektionskrankheit zu erkranken, sollte man auch hier nicht auf die leichte Schulter nehmen. Bei vielen Krankheiten gibt es bis heute keine zuverlässige Behandlungsmethode, so, dass man hier nur die Beschwerden behandeln kann.

Mückenschutz

Venezuela gehört zu den Ländern, wo ein hohes Malaria- und Gelbfieberrisiko herrscht. Beide Erkrankungen können tödlich verlaufen, vor allem wenn diese unbehandelt bleiben. Gegen Gelbfieber gibt es eine wirksame Schutzimpfung, gegen Malaria eine wirksame Chemoprophylaxe. Trotz alledem ist es zwingend notwendig, auf einen guten Mücken- und Insektenschutz zu achten. Tragen Sie ganztägig helle und lange Kleidung. Auf freie Hautstellen, die nicht von Kleidung bedeckt sind, sollten Sie unbedingt alle 2-3 Stunden großzügig Repellentien auftragen. Auch eine Kopfbedeckung erweist sich hier – vor allem im Amazonas-Gebiet – als überaus sinnvoll. Nachts sollten Sie auf die Moskitonetze keineswegs verzichten. Diese halten nicht nur die Plagegeister vom Hals, sie schützen auch vor Stichen und so auch vor Erkrankungen, die durch Stiche von Mücken und Insekten übertragen werden. Wichtig beim Mücken- und Insektenschutz ist, dass dieser konsequent durchgeführt wird. Nur so können Sie den diversen – mitunter schweren – Erkrankungen erfolgreich aus dem Weg gehen.

Erkrankungen, die in Venezuela häufig, oder vermehrt vorkommen


Notwendige Impfungen

Da Venezuela ein Gelbfieber Infektionsgebiet ist, ist es zwingend notwendig, sich gegen Gelbfieber impfen zu lassen. Nur die Impfung schützt gegen die lebensbedrohliche Erkrankung. Auch eine Chemoprophylaxe gegen Malaria ist sinnvoll.

Empfohlene Impfungen

Gelbfieber und Malaria sind nur zwei Erkrankungen, die lebensbedrohlich werden können. Neben diesen beiden existieren jedoch auch andere Krankheiten, die unbehandelt, oder ohne Impfung einen schweren, bis tödlichen Verlauf nehmen können. Es ist ratsam etwa 6 Wochen vor Reisebeginn die Standardimpfungen auf ihre Aktualität überprüfen und ggf. auffrischen zu lassen. Folgende Impfungen werden für einen Aufenthalt in Venezuela empfohlen:

Reiseapotheke

Ihre Reiseapotheke sollte während einer Reise Ihr ständiger Begleiter sein. Doch es ist sehr wichtig, dass in der Reiseapotheke alles drin ist, was man im Urlaub in der Not gebrauchen könnte. Medikamente, die Sie zu Hause regelmäßig einnehmen müssen, sollten Sie in ausreichender Menge und in der Originalverpackung mit sich führen. Ein Originalrezept, oder eine Kopie bei sich zu tragen kann auch nützlich sein. Folgendes sollte in Ihrer Reiseapotheke vorhanden sein:

Mittel gegen:
- Fieber
- Kopfschmerzen
- Allergien
- Durchfall
- Übelkeit
- Schlafstörungen
- Malaria (Stand by Präparate)
- Pilzinfektionen
- Husten, Schnupfen

Außerdem:
- Fieberthermometer
- Pinzette
- Lupe
- Verbandsmaterial
- Schere
- Einmalhandschuhe
- Desinfektionsmittel
- Wund- und Brandsalbe
- Repellentien und Sonnenschutzcremes in ausreichender Menge

Zum Abschluss einer Reisekrankenversicherung mit Rücktransport wird dringend geraten.








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
Madagaskar: SurfenReiseziele in SpanienMakadi Bay: TauchenPalazzo Vecchio in FlorenzPortugal: Jeep-SafarisDer Aconcagua in Argentinien


Flagge Venezuela
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de